W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


L'Estartit

*** Shopping-Tipp: L'Estartit

Bild:Medas Inseln vor L-Estartit.JPG thumb|Medas Inseln im Gegenlicht '''L'Estartit''' ist ein ehemaliges Fischerdorf an der Costa Brava in Spanien. Es ist ein Teilort von Torroella de Montgrí und hat 2.892 Einwohner (2005). In dem Ort hat sich aufgrund seiner abgeschiedenen Lage und der relativ schwierigen Erreichbarkeit nur ein bescheidener Tourismus mit einem kleinen Marina (Hafen) Yachthafen entwickelt. L'Estartit befindet sich am Übergang von einer felsigen Steilküste zu einem zehn Kilometer langen, feinen Sandstrand. Vorgelagert befinden sich die Medas-Inseln, ein vor allem bei Tauchern bekanntes Naturschutzgebiet mit einer im Mittelmeer unvergleichlichen Unterwasserflora und -fauna. In der Nähe von Erstartit befindet sich bei ({{coor dms|42|3|37|N|3|12|16|E|}}) ein LORAN-C Sender mit einem 190,5 Meter hohen Sendemast. {{Koordinate Artikel|42_03_10_N_03_11_30_E_type:city(2892)_region:ES-CT|42° 3' 10" N, 3° 11' 30" O}} Kategorie:Ort in Katalonien Kategorie:Tauchgebiet ca:L'Estartit en:L'Estartit fr:L'Estartit gl:L'Estartit nl:L'Estartit




[Der Artikel zu L'Estartit stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels L'Estartit zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite