W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Kraftwerk Rostock

*** Shopping-Tipp: Kraftwerk Rostock

Bild:Rostock16.jpg thumb|250px Die '''Kraftwerks- und Netzgesellschaft mbH (KNG)''', die heutige Betreiberin des Steinkohlekraftwerks Rostock, wurde bereits 1990 gegründet. Sie war für die Planung und Errichtung des Kraftwerkes im Rostocker Überseehafen verantwortlich. Der eigentliche Kraftwerksbau begann im Juni 1991. Am 20. September 1994 fand die feierliche Inbetriebnahme statt, ab 1.Oktober 1994 begann der Dauerbetrieb. Das Kraftwerk Rostock verfügt über eine elektrische Leistung von 553 Megawatt und liefert zudem etwa 150 Megawatt Fernwärme zur Zeit (maximal 300 MW) für das Rostocker Fernwärmenetz. Das Kraftwerk erreicht damit einen Wirkungsgrad von 43,2% (bei voller Nutzung der Wärmeauskopplung 62,0%). Es produziert pro Stunde bis zu 1650 Tonnen Dampf. Eine Besonderheit des Kraftwerks Rostock ist der 141,5 Meter hohe Kühlturm, der gleichzeitig auch als Kamin dient. Anteilseigner sind die Unternehmen: * RWE Power (24,6%) * Vattenfall Europe Generation (25%, siehe auch: Vattenfall Europe Vattenfall Europe AG) * E.ON_edis E.DIS (4,7%) * E.ON Kraftwerke (45,7%) ''Siehe auch:'' Liste der Kraftwerke

Weblinks

- www.kraftwerk-rostock.de Kategorie:Fossil-Thermisches Kraftwerk Rostok Kategorie:Bauwerk in Rostock Kategorie:Unternehmen (Mecklenburg-Vorpommern) {{Koordinate Artikel|54_8_29.12_N_12_7_54.93_E_type:landmark_region:DE-MV|54° 8′ 29" n. Br., 12° 7′ 54" ö. L.}} en:Rostock Power Station




[Der Artikel zu Kraftwerk Rostock stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Kraftwerk Rostock zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite