W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Korkengeld

*** Shopping-Tipp: Korkengeld

Bei dem so genannten '''Korkengeld''' (in Österreich auch "Stoppelgeld" genannt) handelt es sich um einen Entgelt, das Gäste in bestimmten Restaurants oder Gaststätten für selbst mitgebrachte Weinflaschen zahlen. Die Vereinbarung und auch der genaue Betrag werden normalerweise vorab zwischen den Gästen und dem Betreiber der Gaststätte ausgemacht. Die Summe ergibt sich dann aus der Anzahl der gezogenen Korken, daher auch die Bezeichnung "Korkengeld". Kategorie:Gastronomie




[Der Artikel zu Korkengeld stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Korkengeld zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite