W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Konstantin Ziegra

*** Shopping-Tipp: Konstantin Ziegra

'''Konstantin Ziegra,''' ''auch: Constantin Ziegra, etc.'' (* 1617 in Döbeln; † 2. Mai 1691 in Wittenberg) war ein deutscher Physiker und lutherischer Theologe.

Leben
Geboren als Sohn des Vorstehers am Döbelner Hospital Georg Ziegra, besuchte er Schulpforta und immatrikulierte sich 1631 an der Universität Leipzig. Nachdem er sich 1636 das Recht erwarb, Vorlesungen zu halten, wechselte er am 23. April 1638 an die Universität Wittenberg. Hier erwarb er sich am 21. April 1640 den akademischen Grad eines Magisters und fand am 18. Oktober 1645 Aufnahme als Adjunkt an der philosophischen Fakultät. Auf diesen Posten verweilte er einige Zeit, absolvierte zwischenzeitlich das Lizentiat der Theologie, bevor er 1658 von seinem Vorgänger Johann Sperling die Professor Professur der Physik übernahm. Ziegra war einer der letzten Wittenberger Vertreter, der wesentlich mehr die Theologie in der Physik betonte. Dies äußert sich sich auch in seiner Promotion zum Doktor der Theologie. Erst nach ihm, wurde an der Universität Wittenberg der naturwissenschaftliche Betrachtungsweise Vorrang eingeräumt und somit die die spirituellen Tendenzen in der Physik herausgedränkt. Dennoch kann man auch sagen, dass er selbst durch seinen Standpunkt, jene Bewegung gefördert hat. Er war verheiratet mit Anne Sophie Fritzsch.

Werke
* Diss. In Epestolam tertiam divi Johannis, Wittenberg 1642 * Diss. In Caput II. Epist. Ad Hebr., Wittenberg 1644 * Diss. In caput IX Evangelii Johannis, Wittenberg 1645 * Orthodoxa Psalmi secundi Exposito, Wittenberg 1651 * Orthodoxa divinitatis Christi Jer. XXXIII v. 5.6. perspicue proposita demonstratia, Wittenberg 1652 * Diss. De relatione Dei ad extra per opera ejusdem immanentia * Diss. Philos. De integritate et puritate Novi Testamenti, Wittenberg 1645 * Expercitatio Philologica ad Gen. XXXI. V. 19.30.32. usw. 1645 * Positiones Graecae, Wittenberg 1647 * Theoremata quaedam Philologica, Wittenberg 1668 * Disp. XX. In quibus orthodoxiam ex Scriptura S. Invicte probatam, et Heterodoxiae recentiorum et praecipuorum adversariorum oppositiam proposuit anno 1657, Wittenberg 1658 * Disp. XX Summarium Locorum Theologicorum D. Wilhelmi Leyseri explicantes, notisque illustrantes, Wittenberg 1668 * Vindicatio Articuli V. Augustane Confessionis Diss. Inauguralis, Wittenberg 1650 * De nomine Domini, ac Servatoris nostri suavissimo, solatiique plenissimo, quod est Jesus, Wittenberg 1677 * De Theologia specialiter sic dicta Wittenberg 1657 * De peccato in Spiritum S, Wittenberg 1657 * De natura et constitutione Physices, Wittenberg 1659 * De qualitate, Wittenberg 1663 * Positionum Physicarum octonarius, Wittenberg 1671 * De aquis supracoelestibus, Wittenberg 1660 * De Sympatis atque Antipathia rerum naturalium, Wittenberg 1663 * De Zoophytis, Wittenberg 1667 * De aquis salubrius, Wittenberg 1659 * De causis corporis naturalis in genere, Wittenberg 1664 * De coloribus, atque in specie de viriditatis causa, Wittenberg 1668

Literatur
* Christian Gottlieb Jöcher: Gelehrtenlexikon Bd. 4 * Heinz Kathe: Die Wittenberger Philosophische Fakultät 1501–1817, Böhlau, Köln 2002 ISBN 3412044024 * Walter Friedensburg: Geschichte der Universität Wittenberg. Max Niemeyer, Halle (Saale) 1917,

Weblink
* {{VD17|004469186}} * {{Zedler Online|63|318|ze620318}} Kategorie:Mann Ziegra, Konstantin Kategorie:Deutscher Ziegra, Konstantin Kategorie:Hochschullehrer (Wittenberg) Ziegra, Konstantin Kategorie:Lutherischer Theologe (17. Jahrhundert) Ziegra, Konstantin Kategorie:Physiker Ziegra, Konstantin Kategorie:Geboren 1617 Ziegra, Konstantin Kategorie:Gestorben 1691 Ziegra, Konstantin {{Personendaten| NAME=Ziegra, Konstantin |ALTERNATIVNAMEN= Konstantin Ziegera, Konstantin Zigera, Konstantin Zieger, Konstantin Ziegerus, Constantin Ziegera, Constantin Zigera, Constantin Zieger, Constantin Ziegerus, Constantin Ziegra, |KURZBESCHREIBUNG=deutscher Physiker und lutherischer Theologe |GEBURTSDATUM=1617 |GEBURTSORT=Döbeln; |STERBEDATUM=2.Mai 1691 |STERBEORT=Wittenberg }}

*** Shopping-Tipp: Konstantin Ziegra




[Der Artikel zu Konstantin Ziegra stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Konstantin Ziegra zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite