W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Kollagenase

*** Shopping-Tipp: Kollagenase

{{Infobox Enzym |Name=Kollagenasen |Bild= |Synonyme= |EC-Nummer=3.4.24.xx |CAS-Nummer= |Kategorie=Metalloendopeptidasen (Hydrolasen) |Reaktionsart= |Substrat= |Produkte= |}} Als '''Kollagenasen''' bezeichnet man Enzyme, die die Peptidbindung zwischen Prolin und anderen Aminosäuren spalten. Damit sind diese Proteasen auch in der Lage, Kollagen abzubauen. Mit Hilfe dieses Enzyms können sich Clostridien durch den Abbau von Kollagen im Bindegewebe besonders rasch ausbreiten. Kategorie:Hydrolase




[Der Artikel zu Kollagenase stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Kollagenase zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite