W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


K.I.Z.

*** Shopping-Tipp: K.I.Z.

Bild:Kiz.gif thumb|283px|Die Hip-Hop-Formation K.I.Z. (Hinten von links nach rechts: DJ Craft, Euro8000, Maxim. Vorne: Tarek) '''K.I.Z.''' ist eine deutsche Hip-Hop (Musik) Hip-Hop-Formation des Berliner Plattenlabels Royal Bunker. Sie besteht aus den Rappern #Tarek Tarek, #Maxim Maxim, #Euro8000 Euro8000 und #DJ Craft DJ Craft. Das Markenzeichen der relativ jungen Gruppierung sind Provokation provokante Texte in Verbindung mit viel Schwarzer Humor schwarzem Humor und Ironie. Mit „Was willst du machen?“ legte Tarek schon den ersten Untergrundhit der Gruppe hin, der zu den bekanntesten Tracks der Gruppe gehört. Besonders ist auch die ausgeprägte Vorliebe der Gruppe für Fleisch, welche sich sowohl in ihren Texten als auch in ihren Interviews widerspiegelt. Dies wird auch auf Konzerten ausgelebt - bei dem Auftritt in Berlin fanden sich neben K.I.Z. auch 20 Kilogramm Köfte sowie einige Pferderücken ein, durften jedoch nicht auf der Bühne zubereitet werden, aus diesem Grund gab es nach dem Konzert eine Schlacht mit den Fleischprodukten, bei der jedoch niemand verletzt wurde. Die K.I.Z.-MCs waren für kurze Zeit in der ''RBA Reimliga Battle Arena'' vertreten (u.a. unter dem Namen "Schwiegersohn" (Tarek), "Stiefvater" (Maxim) und "Warmer Bruder" (Euro8000)). Auf der Website der RBA kann man die Battles akustisch verfolgen. Im August 2006 gingen K.I.Z. zusammen mit der Bloodhound Gang auf Deutschland-Tournee. Anfang 2007 begleiteten K.I.Z. Kollegah, DJ Zettt und Prinz Pi auf der !Donnerwetter!-Tour.

Künstler


Tarek
Er ist in Freiburg im Breisgau (Deutschland) geboren, zog aber schon zu seiner Kindeszeit aus familiären Gründen an die Mittelmeerküste Spanien Spaniens. Als junger Mann zog er dann nach Berlin. Dort lernte er Maxim kennen mit dem er auch schon vor K.I.Z. zusammen rappte.

Maxim
Er wuchs in Berlin-Kreuzberg auf und fing schon vor K.I.Z. mit Tarek an zu rappen.

Euro8000
Er wuchs in Berlin-Hermsdorf auf und fing im Alter von 15 Jahren an zu rappen. Seine Karriere fing erst mit der Gründung von K.I.Z. an.

DJ Craft
Er wurde 1985 in Berlin geboren und begann schon im Alter von 13 Jahren mit dem DJ Deejaying. Er wurde besonders von DJs wie Phillaip, Boba Fettt und Illvibe beeinflusst. Auf seinen Konzerten spielt er eine Kombination aus Funk, Hip-Hop, Drum’n’Bass und Dancehall. Er bedient sich aber auch oft anderer Stile wie Soca (Musikrichtung) Soca, Klezmer, Samba und auch Bhangra. Zeitgleich mit der Gründung von K.I.Z. bildete sich die Jazz/Hip-Hop-Gruppe S.E.K. (Subground Entertainment Kombinat), in welcher er als DJ fungierte. Des weiteren ist er Mitglied des Berliner Soundsystems Body Rock. Mit den DJs Mad Milian und Philipp liegen hier Reggae, Hip-Hop und Dancehall Styles im Vordergrund. Aufgrund seiner erworbenen Erfahrung mit Live-Musikern kam er schnell in die New- Metal-Band ''Instead''. Mit dieser Band perfektionierte er seine Fähigkeiten als Scratch-DJ. 2003 wurde er dann als DJ einer Klezmer-Punk-Hip-Hop-Band engagiert. Bis heute legte er schon bei vielen bekannten Konzerten und Partys in Deutschland und Europa auf.

Bedeutung des Namens
Für die Bedeutung des Namens gibt es mehrere Erklärungen, auch Erklärungen auf den Releases sind nicht einheitlich. Bekannte Namen sind "Kriegsverbrecher im Zoo" oder "Kannibalen in Zivil". In Interviews nannte die Crew sich "Künstler im Zuchthaus". K.I.Z.- Rapper Maxim meinte in einer humoristischen Autobiographie, die Buchstaben hätten sich Sprayer ausgedacht, weil sie "so aggressiv klingen". Auf der offiziellen Internetpräsenz von K.I.Z. allerdings werden diese Buchstaben "Kriegsverbrecher in Zwangsjacke" benannt. Der Name bedeutet jedoch nicht "Klosterschüler im Zölibat", wie Tarek im Lied "Rosenbusch" mit Rhymin Simon bekennt. In einem Interview auf kiz-fans.de sagen die Musiker aber auch "das ist alles völliger von den verfi[...]en Medien inszenierter Scheiß, in Wahrheit steht KIZ für Kreuzritter in Zentralasien."

Diskografie


Alben
* 2005: ''Das RapDeutschlandKettensägenMassaker'' * 2006: ''Böhse Enkelz'' Mixtape (Auch als 2-CD Limited Edition mit einer Screw Screwed 'n' Chopped Version von „Das RapDeutschlandKettensägenMassaker“ als CD 2 erhältlich)

Features
*2005: '''Pöbeln mit Stil''' (Catee) : "Kuchen" (Catee, K.I.Z.) *2006: '''Juice Exclusive CD #62''' : "Waffen der Frau" (LD Crew pres. DGB & Orestes, Tarek von K.I.Z.) *2006: '''Reim Geschäftlich''' (Megaloh & KD-Supier) : "U.F.O." (K.I.Z.) *2006: '''RB Nr.1 Vol.2''' (Royal Bunker Sampler) : "Rosenbusch" (K.I.Z., Rhymin Simon) : "Hölle" (K.I.Z.) : "Randale" (K.I.Z.) : "Kalifornien" (Nico aka Euro8000 von K.I.Z.) : "Abendmahl" (Big Derill Mack, Zett, Tarek von K.I.Z.) : "Angst" (Massimo, Tarek von K.I.Z.) : "Kämpf" (Jack Orsen, Tony Tone, Tarek von K.I.Z.) *2006: '''Rap City Berlin 2 Sampler''' : "Sonnenbrille" (K.I.Z.) *2007: '''Meister des Universums''' (Boba Fettt) : "Quetschkommode" (Boba Fettt, K.I.Z.)

Weblinks
{{Wikiquote|K.I.Z.}}
- Offizielle Internetpräsenz
- Webpräsenz beim Label
- Die legendäre Kochshow "Chopped and Cooked" mit K.I.Z.
- die KIZ Fansite kiz-fans.de Kategorie:Hip-Hop-Gruppe Kategorie:Deutsche Band

*** Shopping-Tipp: K.I.Z.




[Der Artikel zu K.I.Z. stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels K.I.Z. zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite