W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


K.D.St.V. Alcimonia Eichstätt

*** Shopping-Tipp: K.D.St.V. Alcimonia Eichstätt

{| cellpadding="2" style="float: right; width: 307px; background: #e3e3e3; margin-left: 1em; border-spacing: 1px;" ! Wappen ! Karte |- style="background: #ffffff; text-align: center;" | style="width: 145px;" | Bild:Alcimonia.jpg 145px|Wappen der K.D.St.V. Alcimonia
| style="width: 145px;" | {{Positionskarte|Deutschland|label=Eichstätt|position=none|lat_deg=48|lat_min=52|lon_deg=11|lon_min=10|width=140|caption=|border=none|mark=Reddot.svg|marksize=4|float=center}} |- ! colspan="2" | Basisdaten |- style="background: #ffffff;" |- style="background: #ffffff;" | Universität: || Kath. Uni Eichstätt-Ingolstadt |- style="background: #ffffff;" | Gründung: || 3. September 1958 in Eichstätt |- style="background: #ffffff;" | Verband: || Cartellverband CV |- style="background: #ffffff;" | Eintritt in CV: || 1959 |- style="background: #ffffff;" | Kürzel: || Alm |- style="background: #ffffff;" | Zirkel: || Bild:Alcimoniazirkel.jpg 50px |- style="background: #ffffff;" | Farben: || gold-weiß-blau |- style="background: #ffffff;" | Wahlspruch: || wahr und gerecht! |- style="background: #ffffff;" | Adresse: || Westenstraße 83
85072 Eichstätt |- style="background: #ffffff;" | Website: || [http://www.alcimonia.de/ www.alcimonia.de/] |- style="background: #ffffff;" |- |} Die K.D.St.V. Alcimonia ist eine katholische, farbentragende Studentenverbindung in Eichstätt. Sie ist im nichtschlagenden Dachverband Cartellverband CV organisiert, keine dieser katholischen Korporationen schlägt also Mensur Mensuren. Sie übernimmt neben den traditionellen Aufgaben der Studentenverbindungen auch repräsentative bei kirchlichen Veranstaltungen insbesondere bei Pontifikalgottesdiensten im Dom zu Eichstätt.

Geschichte
Sie wurde am 3. September 1958 gegründet, als in Eichstätt eine pädagogische Hochschule errichtet worden war und der örtliche CV-Philisterzirkel die Grundlage für eine Verbindungsgründung gegeben sah. Zuvor hatten einige Zirkel und fehlgeschlagene Gründungsversuche in Eichstätt existiert. Seit 1980 verfügt die Alcimonia über ein eigenes Haus.

Bekannte Mitglieder
*Siegfried Schneider: Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus *Benedikt XVI.: Papst, Ehrenmitglied *Gregor Maria Hanke OSB, Bischof von Eichstätt *Alfons Fleischmann, Gründungsrektor der Kirchlichen Gesamthochschule Eichstätt

Weblinks

- Homepage der K.D.St.V. Alcimonia
- Homepage der Stadt Eichstätt
- Homepage der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt Kategorie:CV-Verbindung Alcimonia




[Der Artikel zu K.D.St.V. Alcimonia Eichstätt stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels K.D.St.V. Alcimonia Eichstätt zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite