W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Johann Valentin Neuffer

*** Shopping-Tipp: Johann Valentin Neuffer

'''Johann Valentin Neuffer''' (* 12. November 1572 in Herrenberg; † 5. April 1610 in Tübingen) war ein Jura Jurist und ab 1600 Professor für Jurisprudenz an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

Leben
Johann Valentin, Sohn des Stiftsverwalters Ludwig Johann Neuffer und dessen Gattin Apollonia geb. Moser, besuchte die Schulen in Herrenberg und Urach. Er immatrikulierte am 26 Nov 1588 in Tübingen, erwarb dort den akademischen Grad eines Baccalaureus am 8 Apr. 1590. Später studierte er ab April 1595 an der Universität Marburg, im Sommersemester 1596 in Jena. Neuffer promovierte in Tübingen 1598 zum Dr. jur. utr. und trat dort 1600 eine Professur für Jurisprudenz an. 1604 wurde er Dekan der Juristischen Fakultät, 1609 Rektor der Universität. Neuffer erhielt auch den Rang eines herzoglichen Rats und Hofgerichtsassessors. Johann Valentin Neuffer ist Stammvater der "Valentinischen Neuffer-Linie". Er heiratete am 22. 11. 1597 in Tübingen Regine Varnbüler, eine Enkelin des Tübinger Medizin-Professors Johannes Vischer (1524 - 1587). Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor: Johann Ludwig Neuffer (später Stadtschreiber von Tübingen), Regine Neuffer und Johann Valentin Neuffer jun.

Literatur
* Gedruckte Leichenpredigt in der Württemberischen Landesbibliothek. * Abdruck eines Portraits im Reprint der Neufferschen Stammtafeln 1961. * Herrenberger Persönlichkeiten aus acht Jahrhunderten / ausgewählt und vorgestellt von Roman Janssen und Oliver Auge. - Herrenberg, 1999. (Herrenberger historische Schriften ; 6). ISBN 3-926809-09-4 {{DEFAULTSORT:Neuffer, Johann Valentin}} Kategorie:Mann Kategorie:Deutscher Kategorie:Jurist Kategorie:Geboren 1572 Kategorie:Gestorben 1610 {{Personendaten |NAME=Neuffer, Johann Valentin |KURZBESCHREIBUNG=deutscher Jurist |GEBURTSDATUM=12. November 1572 |GEBURTSORT=Herrenberg |STERBEDATUM=5. April 1708 |STERBEORT=Tübingen }}




[Der Artikel zu Johann Valentin Neuffer stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Johann Valentin Neuffer zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite