W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


J. J. Jeczalik

*** Shopping-Tipp: J. J. Jeczalik

'''J. J. Jeczalik''' (* 11. Mai 1955; bürgerlicher Name: Jonathan Edward Stephen Jeczalik) ist ein britischer Keyboarder und Programmierer, der durch seine Mitgliedschaft in der britischen Electronic Band Art of Noise bekannt wurde. Er zeichnete für die Fairlight CMI-Sounds bei der Band verantwortlich. Jeczalik war zusammen mit Anne Dudley, Trevor Horn und Gary Langan 1983 Gründungsmitglied der Band. Zuvor arbeitete er auch an der Realisierung der ersten Platte der Pop-Gruppe Frankie Goes to Hollywood mit, die damals bei dem britischen Plattenlabel ZTT unter Vertrag waren, bei dem Jeczalik arbeitete. Nach der Auflösung von Art of Noise brachte J. J. Jeczalik zusammen mit Bob Kraushaar in den Jahren 1995-1997 Platten mit Instrumentalstücken heraus, die mehr in den Dance Bereich führten. Der Name dieser Band war ''The Art of silence''. Jeczalik produzierte gleichzeitig die Pop-Gruppen "Godley & Creme" und die "Pet Shop Boys".

Weblinks

- Übersicht der Veröffentlichungen, an denen Jeczalik beteiligt war
- Veröffentlichungsliste der Band Art of Silence
- Foto von J. J. Jeczalik aus dem Jahre 1986 Kategorie:Keyboarder Jeczalik, J. J. Kategorie:Brite Jeczalik, J. J. Kategorie:Geboren 1955 Jeczalik, J. J. Kategorie:Mann Jeczalik, J. J. {{Personendaten| NAME=Jeczalik, J. J. |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=britischer Keyboarder und Programmierer |GEBURTSDATUM= |GEBURTSORT= |STERBEDATUM= |STERBEORT= }} en:J.J. Jeczalik




[Der Artikel zu J. J. Jeczalik stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels J. J. Jeczalik zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite