W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


J.C.Staff

*** Shopping-Tipp: J.C.Staff

'''J.C.Staff''' ist ein japanisches Anime-Studios Produktionsstudio für Anime (japanische Trickfilme). J.C.Staff hat im Jahre 1987 die erste OVA veröffentlicht, inzwischen werden hauptsächlich TV-Serien produziert. Unter anderem sind folgende Animes bei J.C.Staff produziert worden: * Slayers (1995, TV) * Slayers Return (1996, TV) * Shoujo Kakumei Utena (1997, TV Tokyo) * Slayers Great (1997, TV) * Slayers Special (1997, OVA) * Kareshi Kanojo no Jijou (1998, TV Tokyo) * Yume de Aetara (1998, OVA) * Slayers Excellent (1998, OVA) * Excel Saga (1999, TV Tokyo) * Daa! Daa! Daa (2000, TV) * Yami no Matsuei (2000, TV) * Puni Puni Poemi (2001, OVA) * Alien Nine (2001, OVA) * Tiny Snow Fairy Sugar (2001, TV) * Azumanga Daiou (2001, TV) * Ai Yori Aoshi (2002, TV) * Eiken (2003, OVA) * Gunparade March (2003, TV) * Mahou Tsukai ni Taisetsu na Koto (2003, TV) * Nanaka 6/17 (2003, TV Tokyo) * Ikki Tousen (2003, AT-X) * Maburaho (2003,2004 TV WOWOW) * Loveless (2005, TV Asahi)

Weblinks

- JCStaff Kategorie:Zeichentrickstudio Kategorie:Unternehmen (Japan) en:J.C.STAFF ja:J.C.STAFF ru:J.C. Staff zh:J.C.STAFF




[Der Artikel zu J.C.Staff stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels J.C.Staff zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite