W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


I.A.I. Kfir

*** Shopping-Tipp: I.A.I. Kfir

Image:IAI-Kfir-hatzerim-1.jpg thumb|I.A.I. Kfir Das Militärflugzeug '''Israel Aircraft Industries IAI Kfir''' (hebräisch: '''כפיר'''; Deutsche Sprache dt.: kleiner Löwe) wurde in Israel auf Basis der Frankreich französischen Dassault Mirage III Dassault Mirage 5 bzw. ihres israelischen Nachbaus I.A.I. Nesher ''Nesher'' gebaut. Ähnlich wie Südafrika war es Israel ab der zweiten Hälfte der sechziger Jahre wegen eines Waffenembargos verwehrt weitere moderne Kampfflugzeuge zu erwerben. Da man aus früheren Beschaffungen über Mirage-Kampfflugzeuge verfügte, nahm man diese als Vorbild und passte sie für einen Nachbau auf verfügbare Triebwerksmuster an, in Israel war dies ein amerikanisches General Electric J79 J79 von General Electric; dadurch musste der Rumpf neu konstruiert und das Fahrwerk verstärkt werden. Hinzu kam ein charakteristischer zusätzlicher Lufteinlauf in der Seitenleitwerksflosse und Canardflügel hinter dem vorderen Lufteinlauf. In Südafrika entstand auf einem ähnlichen Weg die Atlas Cheetah. Das erste Flugzeug der Serie Kfir-C1 wurde im April 1975 ausgeliefert. Nach weiteren 26 Exemplaren begann die Indienststellung einer neuen Variante unter der Serienbezeichnung Kfir-C2. Die zweite Serie zeichnet sich durch höhere Wendigkeit, verbesserte Langsamflugeigenschaften und verkürzte Start- und Landestrecken aus. Von der späteren Serie wurden inklusive Trainingsversionen 185 Flugzeuge gebaut, einige davon wurden nach Ecuador, Kolumbien und die USA geliefert. Von 1985 bis 1989 leasten die USA 25 der 27 gebauten C1. Davon waren 12 Maschinen bei der United States Navy US Navy und 13 beim United States Marine Corps US Marine Corps unter der Bezeichnungssystem für Luftfahrzeuge der US-Streitkräfte Bezeichnung ''F-21A Lion'' im Einsatz. Sie dienten im Luftkampftraining zur Darstellung feindlicher Flugzeuge. 1991 begann die Produktion einer Exportvariante unter dem Namen Nammer (Deutsche Sprache dt.: Tiger). Diese Baureihe kann in der Luft betankt werden, ist mit einer 30 mm Zwillingskanone bewaffnet und bietet 9 Außenlaststationen für weitere Waffen, Tanks und Bomben. Die maximale Waffenlast beträgt 6,25 Tonnen. Triebwerk und Avionic wurden ebenfalls modernisiert. ''Siehe auch:'' Liste von Flugzeugtypen

Technische Daten IAI Kfir C1
{| | colspan=2 | |----- bgcolor="#DDDDDD" ! Kenngröße ! Daten |----- bgcolor="#EEEEEE" | Länge:    || 15,65 m |----- bgcolor="#EEEEEE" | Flügelspannweite:    || 8,22 m |----- bgcolor="#EEEEEE" | Höhe:    || 4,55 m |----- bgcolor="#EEEEEE" | Flügelfläche:    || 34,80 m² |----- bgcolor="#EEEEEE" | Leermasse:  || 7.285 kg |----- bgcolor="#EEEEEE" | normale Startmasse:  || 10.670 kg |----- bgcolor="#EEEEEE" | maximale Startmasse:  || 14.700 kg |----- bgcolor="#EEEEEE" | Flächenbelastung:  || 306 kp/m² |----- bgcolor="#EEEEEE" | Treibstoffvorrat:  || 3.000 kg |----- bgcolor="#EEEEEE" | Triebwerk:  || ein TL General Electric J79-GE-17A, 5.385 kp ohne und 8.120 kp mit Nachbrenner |----- bgcolor="#EEEEEE" | Höchstgeschwindigkeit:  || 2.440 km/h in 12.000 m
1.300 km/h in Bodennähe |----- bgcolor="#EEEEEE" | Landegeschwindigkeit:  || 245 km/h |----- bgcolor="#EEEEEE" | Steiggeschwindigkeit:  || 238,00 m/s |----- bgcolor="#EEEEEE" | Steigzeit:  || auf 11.000m: 1,75min
auf 15.000m: 5min |----- bgcolor="#EEEEEE" | Dienstgipfelhöhe:  || 17.650 m |----- bgcolor="#EEEEEE" | Startrollstrecke:  || 700 m |----- bgcolor="#EEEEEE" | Landerollstrecke:  || 450 m |----- bgcolor="#EEEEEE" | Reichweite || normal 700 km
maximal 1.300 km |----- bgcolor="#EEEEEE" |Bewaffnung:    || 2 Kanonen 30mm DEFA 552 (je 125 Granaten), 4.000 kg Kampfmittel |----- bgcolor="#EEEEEE" | Besatzung:    || 1 Mann |----- bgcolor="#EEEEEE" |} Kategorie:Militär (Israel) Kategorie:Militärischer Flugzeugtyp en:IAI Kfir fr:IAI Kfir he:כפיר (מטוס) it:IAI Kfir ja:クフィル (戦闘機) no:IAI Kfir pl:IAI Kfir pt:IAI Kfir ru:IAI Kfir ta:கிபிர? th:ไอเอไอ คเฟอร์ zh:F-21戰鬥機

*** Shopping-Tipp: I.A.I. Kfir




[Der Artikel zu I.A.I. Kfir stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels I.A.I. Kfir zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite