W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


I-Kiribati

*** Shopping-Tipp: I-Kiribati

{{Infobox Sprache| Sprache= I-Kiribati| Länder= Kiribati sowie Minderheiten in Fidschi, Vanuatu, den Salomonen, Neuseeland und Hawaii Hawai{{okina}}i| Sprecher= 100.000| |Klassifikation= *Austronesische Sprachen Austronesisch *: Malayo-Polynesische Sprachen Malayo-Polynesisch *:: Zentral-Ost *::: Ost *:::: Ozeanisch *::::: Mikronesische Sprachen Mikronesisch |KSprache=I-Kiribati |Amtssprache=Kiribati | ISO1= /| ISO2B= gil| ISO2T= -| SIL= GIL }} '''I-Kiribati''' {{IPA|[i.kiri:ba:s]}} (auch ''Gilbertesisch'' oder ''Kiribatisch'') ist eine hauptsächlich im Südsee Südseestaat Kiribati gesprochene Sprache. Sie gehört zur Familie der Austronesische Sprachen austronesischen Sprachen, darin zum Zweig der Malayo-Polynesische Sprachen malayo-polynesischen Sprachen und darin wiederum zur Mikronesische Sprachen mikronesischen Gruppe. Kiribatisch ist neben Englisch Amtssprache der Republik Kiribati und wird insgesamt von gut 100.000 Menschen als Muttersprache gesprochen.

Verbreitung
Außer in Kiribati wird die Sprache vereinzelt noch in Fidschi, Vanuatu und den Salomonen gesprochen. Größere Gruppen von ausgewanderten Kiribatiern, die die Sprache sprechen, gibt es in Neuseeland und dem US-Bundesstaat Hawaii Hawai{{Okina}}i.

Alphabet
Das Alphabet umfasst 13 (Lateinisches Alphabet lateinische) Buchstaben: A, B, E, I, K, M, N, O, R, T, U, W und den Digraph (Linguistik) Digraph NG. Die restliche lateinischen Buchstaben werden nur bei etablierten kirchlichen Begriffen, die aus anderen Sprachen stammen (z.B.: ''Iesu Kristo'', ''Santo'', ''Santa'' und ''Iehova''), verwendet. In neuerer Zeit wird das W oftmals durch ein V ersetzt.

Aussprache
Die Aussprache erfolgt nicht immer wie im Deutsche Sprache Deutschen. Unterschiede gibt es bei den folgenden Buchstaben: *'''A''': Das A "a" wird je nach Wort und Kontext unterschiedlich ausgesprochen. Es gibt zwei Möglichkeiten: :#offenes A: Das "offene A" {{IPA|[a]}} wird wie im deutschen Wort ''"k'''a'''lt"'' ausgesprochen. :::*Wenn ein "offenes A" hinter einem B "b" oder einem M "m" steht, wird ihm in neuerer Zeit oftmals ein W "w" vorangestellt (z.B.: ''"tab'''wa'''kea" (Schildkröte); alte Schreibweise: "tab'''a'''kea"''). :#geschlossenes A: Das "geschlossene A" {{IPA|[æ]}} wird wie im englischen Wort ''"c'''a'''t" (Katze)'' ausgesprochen. *'''B''': Das B "b" wird meist wie im Deutschen ausgesprochen, ersetzt manchmal aber auch das V "v" in fremdsprachigen Wörtern. *'''I''': Normalerweise wird das I "i" wie im Deutschen gesprochen. Steht es jedoch nach einem T "t" als "finales i" am Ende eines Wortes (bei zusammengesetzten Wörtern auch am Ende eines Teilwortes), wird es in manchen Fällen nicht gesprochen (wie das "e" im Französischen, z.B. bei Pierre). Dadurch, dass "t" vor "i" wie "s" ausgesprochen wird (vgl. Aussprache von "t"), ergibt sich die Aussprache von Kiribati als ''"Kiribas"'' und von Weihnachtsinsel (Kiribati) Kiritimati als ''"Kirismas"''. *'''NG''': Der Digraph (Linguistik) Digraph "ng" {{IPA|[ŋ]}} wird wie im deutschen Wort ''"Ha'''ng'''"'' ausgesprochen. *'''R''': Das R "r" {{IPA|[ɾ]}} wird "gerollt" wie im spanischen Wort ''"pe'''r'''o" (aber)''. Im Deutschen gibt es keine Entsprechung für ein "gerolltes r". *'''T''': Steht das T "t" vor einem I "i", wird es wie das S "s" im deutschen Wort ''"Ha'''ss'''"'' {{IPA|[s]}} ausgesprochen. Das Wort ''"ti" (wir)'' wird also ''"si"'' ausgesprochen. In allen anderen Fällen klingt der Buchstabe wie das "t" im Deutschen.

Weblink

- Online-Wörterbücher I-Kiribati <-> Englisch Kategorie:Mikronesische Sprache Kategorie:Kiribati bg:Кирибат?ки език en:Gilbertese language fi:Kiribatin kieli fr:Gilbertin it:Gilbertino nl:Kiribatisch pl:Język kiribati

*** Shopping-Tipp: I-Kiribati




[Der Artikel zu I-Kiribati stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels I-Kiribati zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite