W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Hilfe

*** Shopping-Tipp: Hilfe

{{Dieser Artikel| beschreibt die Bedeutung des Wortes ''Hilfe''. Für Hilfestellungen zur siehe :Hilfe.}} Bild:Schlauchtragekorb Freiwillige Feuerwehr München.jpg right|thumb|200px|Hilfe durch die Feuerwehr '''Hilfe''' im Sinne der ''Hilfsbereitschaft'' ist ein Teil der Kooperation in den zwischenmenschlichen Beziehungen. Sie dient dazu, einen erkannten Mangel (Qualität) Mangel oder eine änderungswürdige Situation zu verbessern. Der Hilfe geht entweder eine Bitte des Hilfebedürftigen oder eine von ihm unabhängige Entscheidung durch Hilfsbereite voraus. Die Feststellung über das Ausmaß der Hilfsbedürftigkeit und der geeigneten Hilfsmittel kann zwischen den betroffenen Parteien kaum bis stark differieren. Dabei kann die Situation sowohl über- als auch unterschätzt werden. Ursachen sind meistens in der Kompetenz des Helfer Helfenden, aber auch in der Urteilskraft des Hilfebedürftigen zu suchen. So kann etwa die Urteilskraft eines schwer Krankheit kranken Menschen ebenso stark Schwäche geschwächt sein, wie sein Allgemeinzustand. Im Gegenzug kann der Helfende der Situation nicht oder nicht ausreichend gewachsen sein. Hieraus wird deutlich, dass ein „Anspruch auf Hilfe“, wie er in den meisten Gesellschaften als ein selbstredendes „ungeschriebenes Gesetz“ betrachtet wird, nicht gleichbedeutend mit „Anspruch auf Besserung“ ist. Schließlich gibt es zu viele Subjektivität subjektive Störfaktoren, die einer effektiven Hilfe im Wege stehen können. In den traditionellen und erfahrenen helfenden Berufen (Heilberufe, Gesundheitsberufe) hat sich daher die „Hilfe zur Selbsthilfe“ als ein effektives und realistisches Konzept durchgesetzt.

Ethik Ethische, Moral moralische und Religion religiöse Grundlagen
Viele Menschen betrachten Hilfe nicht nur als eine natürliche Pflicht, sondern als eine aus ihrem Glauben folgende Aufgabe. Hier folgt das Gewissen eher einer gesellschaftsunabhängigen Instanz. Nicht wenige Hilfsangebote werden von religiösen Institutionen oder besonderen Weltanschauung weltanschaulichen Sekte Splittergruppen getragen. Einige von ihnen verbieten ihren Anhängern aber gesellschaftlich vereinbarte und Tradition tradierte Hilfsangebote.

Hilfe als systemerhaltender Faktor
'''Hilfe''' ist besonders dann eine gewollte Kooperation, wenn sie das Fortbestehen eines Systems fördert. Diese als Symbiose bekannte Kooperation (Koexistenz) gleicht durch Wechselwirkung einen "allein nicht überwindbaren" Mangel (Qualität) Mangel aus, ohne dabei direkt Bedingung (Recht) Bedingungen an dieses Tun zu knüpfen. Hier besteht eine unmittelbare Abhängigkeit, die man als "Hilfe zum Selbsterhalt" bezeichnen kann, denn sie entspringt weder einer Konvention noch einem Gewissen. Allerdings ist auch hier die gegenseitige Hilfe keine Garantie zum Fortbestand. Sowohl veränderte äußere Umstände als auch Immanenz immanente Wandlungen können das System zwingen, sich aufzulösen. Bei mehreren Systemen untereinander wird diese Problematik etwas entschärft. Es liegt in der Natur der Systeme, dass sie benötigte Hilfsmittel (Aktivitäten, Ressourcen, Energie, usw.) bereitstellt. Das helfende System Transfer transferiert also in das betroffene System. Daraus folgt, dass im Hilfe-System ein Ausgleich geschaffen werden muss für die abgegebenen Leistungen. Sonst würde sich dieses durch weitere derartige Kooperation aufzehren. Damit ist diese besondere (unbalancierte) Situation auch für das Hilfe-System belastend. Unter Umständen bedarf es sogar in der Folge selbst der Hilfe (siehe auch: Helfersyndrom ). Je nach dem Grad der Notsituation ist somit eine daran ausgerichtete Vernetzung oder Verkettung von vielen sich jeweils sichernden und ergänzenden Hilfestellen notwendig. Umgekehrt kann man jedes (vernetzte) System auch als sich in gegenseitiger Hilfe befindliche Instanzen sehen, die das Fortbestehen des Ganzen Garantie garantieren.

Arten und Formen der Hilfe
Mit ''Art'' ist gemeint, welchen Zweck die Hilfe verfolgt. Die Form (in Klammern) sagt aus, wer oder was die Hilfe leistet, bzw. woraus sie besteht. Die häufigsten Formen sind Geld, Nahrung und Kleidung. Sie werden nicht mehr extra erwähnt. *''vorsorgende Hilfe'': Durch die Vorsorge soll das Eintreten einer Mangelsituation verhindert werden (Versicherung, gesunde Ernährung, Sport und Bewegung, gesunde Gedanken (d.h., z. B. kein Grübeln), Früherkennungsuntersuchung...) *''nachsorgende Hilfe'': Durch regelmäßige Nachsorge soll die Wirksamkeit der Hilfe gewährleist und ein Rückfall weitestgehend vermieden werden (Rehabilitation, Nachhilfe-Unterricht...) *''Soforthilfe'': Durch sie wird eine erkannte Notsituation vorübergehend gemildert, die folgende Hilfe wird meistens von anderen übernommen (Erste Hilfe, Spende...)

Weblinks
{{Wikiquote|Hilfe}} {{Wiktionary|Hilfe}} ((Wiktionary|helfen)) Kategorie:Tugend en:Help sr:Помоћ {{Shortcut|WP:RTFM}} {| width="100%" style="background-color:transparent" | width="100%" colspan="2" | {| cellspacing="0" cellpadding="10" style="border:1px solid #AAAAAA; background-color:#FFFFFF; width:100%" | style="width:50%" | bgcolor=#FFFFFF type=search searchbuttonlabel=Hilfe durchsuchen namespaces=Hilfe width=40 break=no | |} | rowspan="2" valign="top" | {{ -Hilfe}} {{Hilfreiches| * Media:Wpeinsteigerinfo11.pdf Kurzfassung (PDF) * Media:WikiPress 1 .pdf – Das Buch (PDF) |Hilfe herunterladen}} |- | width="100%" colspan="2" | {| cellspacing="0" cellpadding="10" style="border:0pt solid #AAAAAA; background-color:transparent; width:100%" | width="50%" style="vertical-align:top;" |

Neu bei
* Hilfe:Anmelden Anmelden * Hilfe:Erste Schritte Erste Schritte * Hilfe:Navigation Navigation (Menüpunkte, Letzte Änderungen …) * Hilfe:Struktur Struktur und Ordnung der Artikel * :Was nicht ist Was nicht ist * :Wie schreibe ich gute Artikel Wie schreibe ich gute Artikel? | width="50%" style="vertical-align:top;" |

Regeln und Leitlinien
* Hilfe:Grundregeln Grundregeln * Hilfe:Artikelinhalt Anforderungen an den Artikelinhalt * Hilfe:Formatierung Formatierung (Zahlen, Zitate, Fremdwörter) * Hilfe:Systematik Systematik (Listen, Kategorien, Artikeltitel) * Hilfe:Links und Verweise Links und Verweise * Hilfe:Themenbereiche Themenbereiche (Biologie, Wirtschaft, Musik …) * Hilfe:Über Leitlinien und Regeln Über Leitlinien und Regeln |- | width="50%" style="vertical-align:top;" |

Bearbeiten
* Hilfe:Bearbeiten Artikel bearbeiten * Hilfe:Neue Seite anlegen Artikel neu anlegen * Hilfe:Formatieren Formatieren (Schriftstile, Überschriften, Formeln, Links) * Hilfe:Listen und Tabellen Listen und Tabellen (Inhaltsverzeichnis, Infoboxen) * Hilfe:Seitenverwaltung Seitenverwaltung (Artikel umbenennen, Versionen) * Hilfe:Bild und Ton Bild und Ton * Hilfe:Nützliches für die Arbeit an Artikeln Nützliches für die Arbeit an Artikeln * Hilfe:Bausteine Bausteine (Navigationsleisten, Personendaten, Vorlagen) * :Spielwiese Spielwiese (Hier kann man herumprobieren) | width="50%" style="vertical-align:top;" |

Qualitätssicherung
* Hilfe:Wartung Wartung (Bausteine, Artikellöschungen) * Hilfe:Zusammenarbeit Zusammenarbeit * Hilfe:Bewertungen Bewertungen * Hilfe:Vandalismus und Urheberrechte Vandalismus und Urheberrechte * Hilfe:Abstimmungen & Diskussionen Abstimmungen und Diskussionen |- | width="50%" style="vertical-align:top;" |

Benutzerkonto und Benutzerseite
* Hilfe:Benutzerkonto Benutzerkonto und Einstellungen * Hilfe:Benutzerseite Benutzerseite (Textbausteine, Babel, Beitragszähler) | width="50%" style="vertical-align:top;" |

und Community
* Hilfe: :Über und Schwesterprojekte * Hilfe: -Software -Software (MediaWiki) * Hilfe:Informationen Informationen (Neuigkeiten, Kontakt, Presse) * Hilfe:Kommunikation Kommunikation * Hilfe:Benutzer Benutzer |} |} __NOTOC__ __NOEDITSECTION__ Kategorie: :Hilfeseite !Hilfe ang:Help:Innung ca:Pàgina d'acollida cy:Wicipedia:Help da: :Hjælp el: :Help en: :Help eo:Vikipedio:Helpo es: :Ayuda fr:Aide:Accueil hi:विकिपीडिया:सहायता it:Aiuto:Manuale ja: :??? lb:Hëllef:Hëllef sr:Помоћ:Садржај tr:Vikipedi:Yardım zh-classical:Help:目錄

*** Shopping-Tipp: Hilfe




[Der Artikel zu Hilfe stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Hilfe zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite