W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Hendrika Mastenbroek

*** Shopping-Tipp: Hendrika Mastenbroek

'''Hendrika Wilhelmina „Rie“ Mastenbroek''' (* 26. Februar 1919 in Rotterdam; † 6. November 2003 ebenda) war eine Niederlande niederländische Schwimmerin und dreifache Olympiasiegerin. Sie wurde in ihrer Jugend von der Mutter von Maria-Johanna Braun trainiert, die 1928 Olympiasiegerin geworden war. 1934 gewann Mastenbroak bei der Europameisterschaft in Magdeburg drei Goldmedaillen und eine Silbermedaille. Bei den Olympische Sommerspiele 1936 Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin – damals war sie erst 17 Jahre alt – wiederholte sie diese Leistung. Sie siegte über 100 m Freistil, 400 m Freistil und mit der 4x100-Freistilstaffel. Über 100 m Rücken gewann sie hinter ihrer Landsfrau Nida Senff die Silbermedaille (Senff hatte die letzte Wende nicht vorschriftsgemäß passiert und musste einige Meter zurückschwimmen; dennoch gewann sie dank einer außergewöhnlich guten Leistung auf der letzten Bahnlänge). Ab 1937 arbeitete Mastenbroek als Schwimmlehrerin. Sie verlor deswegen ihren Status als Amateur, womit sie nicht mehr startberechtigt war. Während ihrer kurzen Karriere hatte sie insgesamt neun Weltrekorde aufgestellt, sechs im Rückenschwimmen und drei im freien Stil. 1968 wurde sie in die International Swimming Hall of Fame aufgenommen, 1997 erhielt sie vom Internationales Olympisches Komitee IOC den Olympischer Orden Olympischen Orden.

Erfolge
Europameisterschaft 1934 Magdeburg * Gold 100 m Rücken (1:20,3 min) * Gold 400 m Freistil (5:27,4 min) * Gold 4x100 m Freistil-Staffel (4:41,5 min) * Silber 100 m Freistil (1:08,1 min) Olympische Sommerspiele 1936 Berlin: * Gold 100 m Freistil (1:05,9 min) * Gold 400 m Freistil (5:26,4 min) * Gold 4x100 m Freistil-Staffel (4:36,0 min) * Silber 100 m Rücken (1:19,2 min)
{{Navigationsleiste Europameisterinnen über 100 m Rücken}} {{Navigationsleiste Europameisterinnen über 400 m Freistil}} {{Navigationsleiste Olympiasiegerinnen über 100 m-Freistil}} {{Navigationsleiste Olympiasiegerinnen über 400 m-Freistil}}
Kategorie:Frau Mastenbroek, Hendrika Kategorie:Schwimmer (Niederlande) Mastenbroek, Hendrika Kategorie:Olympiasieger (Schwimmen) Mastenbroek, Hendrika Kategorie:Geboren 1919 Mastenbroek, Hendrika Kategorie:Gestorben 2003 Mastenbroek, Hendrika {{Personendaten| NAME=Mastenbroek, Hendrika Wilhelmina |ALTERNATIVNAMEN=Mastenbroek, Rie |KURZBESCHREIBUNG=Niederlande niederländische Schwimmerin und dreifache Olympiasiegerin |GEBURTSDATUM=26. Februar 1919 |GEBURTSORT=Rotterdam |STERBEDATUM=6. November 2003 |STERBEORT=Rotterdam }} en:Rie Mastenbroek it:Rie Mastenbroek nl:Rie Mastenbroek fi:Rie Mastenbroek

*** Shopping-Tipp: Hendrika Mastenbroek




[Der Artikel zu Hendrika Mastenbroek stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Hendrika Mastenbroek zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite