W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Held Weißrusslands

*** Shopping-Tipp: Held Weißrusslands

Bild:Hero of Belarus medal.png thumb|right '''Held Weißrusslands''' (Weißrussische Sprache Weißrussisch: Герой Белару?і; ?acinka: Hieroj Biełarusi; Russische Sprache Russisch: Герой Беларуси) ist der Name der höchsten Auszeichnung des Weißrussland weißrussischen Staates. Der Orden wurde am 13. April 1995 per Beschluss des Rates der Republik N 3726-XII mitsamt einiger anderer Auszeichnungen ins Leben gerufen und seither an fünf Personen verliehen, von denen nur zwei noch am Leben sind. Er kann für herausragende Verdienste im militärischem, ökonomischen, sozialen oder politischen Bereich verliehen werden. Das Vorbild bei der Stiftung war der Sowjetunion sowjetische Orden Held der Sowjetunion.

Ordensträger
Bisher wurden 5 Männer mit dem Orden ausgezeichnet. Die letzten vier Ordensträger wurden am 30. Juni 2001 auf einen Schlag per Präsidialerlass gekürt. '''Uładzimir Karvat''' (Уладзімір Карват , 1958-96) wurde der Titel 1996 posthum verliehen. Er war ein Pilot der weißrussischen Luftwaffe. Am 21. November 1996 fing seine Su-27 Feuer. Obwohl er den Befehl erhielt, sich mit dem Schleudersitz zu retten, steuerte er das Flugzeug auf einen Hügel zu und ließ es dort zerschellen, da er befürchtete, es würde sonst über einem Wohngebiet abstürzen. Karvat kam bei dem Absturz ums Leben. Der Präsident Aljaksandr Lukaschenka erließ noch am selben Tag den Präsidialerlass 484, mit dem Karvat als erster Ordensträger geehrt wurde. '''Alaksandar Dubko''' (?л?к?андар Дубко, 1938-2001) wurde ebenfalls posthum für seine „tapferen Verdienste um Staat um Gesellschaft“ geehrt. Er saß in den obersten Sowjets der UdSSR, später des unabhängigen Weißrusslands und war Gebietsvorsteher der Woblast Hrodna. 1994 scheiterte er als Präsidentsschaftskandidat. '''Michajił Kar?mit''' (Міхаіл Карчміт, 1948-2004) war der Vorsitzende der Kolchose Snov (Снов) in der Woblast Minsk. Er wurde für seine „selbstlose Arbeit und tapferen Einsatz in der Entwicklung der Landwirtschaft“ geehrt. '''Vital Kramko''' (Віталь Крамко, *1941) ist der Vorsitzende des landwirtschaftlichen Kollektivs „Oktober“ (Окт?брь) in der Woblast Hrodna und wurde ebenfalls für seine Verdienste um die Landwirtschaft ausgezeichnet. '''Pavieł Maryjaŭ''' (Павел Мары?ў, *1938) war zur Zeit der Ehrung Vorsitzender der weißrussischen Automobilwerke Бел?З. Er wurde für „seine selbstlose Arbeit und seinen außergewöhnlichen Einsatz für den einheimischen Automobilbau“ geehrt.

Siehe auch
* Held der Sowjetunion * Held der Ukraine * Held der DDR Kategorie:Weißrussland Kategorie:Orden und Ehrenzeichen {{Link FA|en}} en:Hero of Belarus es:Héroe de Bielorrusia fi:Valko-Venäjän sankari fr:Héros de Biolérussie ru:Герой Белару?и

*** Shopping-Tipp: Held Weißrusslands




[Der Artikel zu Held Weißrusslands stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Held Weißrusslands zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite