W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Handle

*** Shopping-Tipp: Handle

Ein '''Handle''' (Englisch für „Griff“ oder „Henkel“) ist allgemein in Computersystemen ein Identifikator für digitale Objekte, beispielsweise ein Zeiger (Informatik) Zeiger auf eine Adresse im Hauptspeicher oder ein Filehandle für Dateien, oder ein Nickname. Konkret ist das '''Handle System''' eine Anwendung zur Vergabe und Verwaltung von Identifikatoren im World Wide Web. Ähnlich wie das Domain Name System beinhaltet Handle ein Verfahren zur Auflösung von Namensraum Namensräumen. Die bekannteste Anwendung von Handles sind Digital Object Identifiers (DOI)

Literatur
* Sam Sun, Larry Lannom, Brian Boesch: ''Handle System Overview''. RFC 3650, November 2003. * Sam Sun, Sean Reilly, Larry Lannom: ''Handle System Namespace and Service Definition''. RFC 3651, November 2003 * Sam Sun, Sean Reilly, Larry Lannom, Jason Petrone: ''Handle System Protocol (ver 2.1) Specification''. RFC 3652, November 2003

Weblinks

http://www.handle.net/ Kategorie:Identifikationstechnik cs:Handle pl:Uchwyt




[Der Artikel zu Handle stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Handle zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite