W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


H. G. Wells' War of the Worlds

*** Shopping-Tipp: H. G. Wells' War of the Worlds

{{Infobox Film| DT= – | OT= H. G. Wells’ War Of The Worlds | PL= USA | PJ= 2005 | LEN= | OS= Englische Sprache englisch | AF= ? | REG= David Michael Latt | DRB= Carlos de Los Riso | PRO= | MUSIK= | KAMERA= | SCHNITT= | DS= }} Die „Direct-To-DVD“-Produktion '''H. G. Wells’ War of the Worlds''' unter der Regie vom Horror-Veteran David Latt und seiner Firma „The Asylum“ (einer B-Movie-Fabrik für Horrorfilme) wurde am 28. Juni 2005 in den USA veröffentlicht. Die Veröffentlichung in Europa ist für 2006 geplant. Eine von drei Filmadaptionen des Romans War Of The Worlds von H. G. Wells, die 2005 veröffentlicht werden. Zu den verschiedenen Adaptionen, siehe Krieg der Welten.

Weblinks

- Beschreibung der Produktionsfirma The Asylum * {{IMDb Titel|tt0449040|H. G. Wells’ War of the Worlds}} Kategorie:Filmtitel Kategorie:Filmtitel 2005 Kategorie:US-amerikanischer Film Kategorie:Science-Fiction-Film




[Der Artikel zu H. G. Wells' War of the Worlds stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels H. G. Wells' War of the Worlds zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite