W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


H.O.R.S.E.

*** Shopping-Tipp: H.O.R.S.E.

'''H.O.R.S.E.''' ist eine Liste der Pokervarianten Spielart des Pokerspiels, bei der fünf Pokervarianten nacheinander in Rotation gespielt werden. Der Name leitet sich als Akronym von den fünf verschiedenen Pokervarianten ab: *H: Texas Hold’em *O: Omaha Hold’em *R: Razz *S: Seven Card Stud *E: Eight or better (Seven Card Stud high-low) Bei der WSOP ist das ''50.000 US$ H.O.R.S.E. Event'' das Turnier mit dem höchsten Buy-in und neben dem Main-Event, in dem nur No limit-Texas Hold'em gespielt wird, das prestigeträchtigste Turnier, da es den Spielern Allround-Fähigkeiten abverlangt. Bei der 2006 World Series of Poker gewann Chip Reese das Turnier und 1,7 Millionen US$ im längsten Heads-up der WSOP-Geschichte. Kategorie:Pokervariante en:HORSE sv:HORSE




[Der Artikel zu H.O.R.S.E. stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels H.O.R.S.E. zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite