W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


H.225.0

*** Shopping-Tipp: H.225.0

'''H.225.0''' ist ein Substandard von H.323. Das Hauptanliegen von H.225 ist die Definition von Nachrichten: * '''Rufsignalisierung''': Etablieren, kontrollieren und beenden eines H.323-Rufes. Die Rufsignalisierung von H.225 basiert auf den Integrated Services Digital Network ISDN-Rufprozeduren, Standard Q.931. * '''RAS Signalisierungsfunktion''': Registrierung durchführen, Zugang, Bandbreitenänderungen, Status und Abmeldeprozeduren zwischen Endpunkten und einem H.323 Gatekeeper. Diese Menge an Nachrichten wird RAS (Registration Admission and Status) genannt. Die RAS Signalisierungsfunktion verwendet einen separaten Kanal. Das '''Kodieren der Nachrichten''' erfolgt unter Verwendung des Q.931 User-to-User Information Elements. Die Nachrichten selber werden gemäß den Packed Encoding Rules (PER) der ASN.1 kodiert. Kategorie:Netzwerkprotokoll Kategorie:ITU-Empfehlung en:H.225.0 fr:H.225 pl:H.225




[Der Artikel zu H.225.0 stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels H.225.0 zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite