W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Guido Wieland

*** Shopping-Tipp: Guido Wieland

'''Guido Wieland''' (* 18. November 1906 in Wien; † 10. März 1993 in Wien) war ein österreichischer Kammer- und Filmschauspieler, Regisseur und Operettenbuffo. Grabstelle Friedhof Deutsch Wagram / Österreich. Er durchlief den Schauspielunterricht bei Rudolf Beer und kehrte nach Wanderjahren nach Wien zurück . Er spielte im Theater an der Wien und den Kammerspielen in musikalischen Komödien und Operetten (1929 - 1931). In den Kriegsjahren 1938 bis 1945 war er ohne Engagement. Danach war er in vielfältigen und sehr unterschiedlichen Rollen am Wiener Bürgertheater (1945-1948), am Raimundtheater (1948-1950) und am Theater in der Josefstadt (1951-1990) zu sehen. Zudem wirkte er in unzähligen Spielfilmen ("Der Fall Franz Jägerstätter") und Hörspielen mit und erlangte große Popularität durch zahlreiche Rundfunkauftritte und Fernsehserien ( ''Familie Leitner'', ''Wenn der Vater mit dem Sohne'', ''Ringstrassenpalais'', ''Die liebe Familie'' ).

Weblinks
*{{IMDb Name|ID=0927401|NAME=Guido Wieland}} Kategorie:Schauspieler Wieland, Guido Kategorie:Regisseur Wieland, Guido Kategorie:Österreicher Wieland, Guido Kategorie:Mann Wieland, Guido Kategorie:Geboren 1906 Wieland, Guido Kategorie:Gestorben 1993 Wieland, Guido {{Personendaten| NAME=Wieland, Guido |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=Österreichischer Kammer- und Filmschauspieler, Regisseur und Operettenbuffo |GEBURTSDATUM=18. November 1906 |GEBURTSORT=Wien |STERBEDATUM=10. März 1993 |STERBEORT=Wien }}




[Der Artikel zu Guido Wieland stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Guido Wieland zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite