W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Gostivar

*** Shopping-Tipp: Gostivar

{{Infobox Ort in Mazedonien |Name = Го?тивар
Gostivar |Wappen = |Geokoordinaten = {{Koordinate Text Artikel|41_48_N_20_55_E_type:city(81042)_region:MK|41° 48′ N, 20° 55′ O}} |Breitengrad = 41.8 |Längengrad = 20.916 |Gemeinde = Gostivar |Höhe = |Fläche = |Ortsteile = |Einwohner = 86580 |Stand = 2002 |PLZ = |Vorwahl = |Kfz = GV |Bürgermeister = |Partei = |Website = |Schutzpatron = |Stadtfest = }} '''Gostivar''' (mazedonisch ''Го?тивар''; albanisch ''Gostivari'') ist eine der grössten Städte in Mazedonien in der Region Polog. Sie liegt am Fuß der Šar Planina. Die Stadtgemeinde Gostivar hat 86.000 Einwohner und eine Fläche von 1,341 km². Sie gehört damit zu den größten Städten des Landes. Gostivar besitzt gute Straßenverbindungen nach Tetovo, Skopje, Ki?evo und Ohrid. 1995 wurde von Gostivar auf Tetovo eine 24 Kilometer lange Autobahn errichtet. Eine Eisenbahnlinie verläuft von Gostivar nach Skopje. Nahe der Stadt befindet sich das Dorf Vrutok, in dem der Vardar auf einer Höhe von 683 m.ü.M. entspringt. bg:Го?тивар (община) da:Gostivar en:Gostivar hsb:Gostivar mk:Го?тивар nl:Gostivar pl:Gostivar ru:Го?тивар sh:Gostivar sq:Gostivari sr:Го?тивар sv:Gostivar Kategorie:Ort in Mazedonien




[Der Artikel zu Gostivar stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Gostivar zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite