W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Glashaus (Herten)

*** Shopping-Tipp: Glashaus (Herten)

Image:Herten Glashaus.jpg thumb|Glashaus Herten Das '''Glashaus''' ist ein beliebter Treffpunkt in der Herten Hertener Innenstadt. Es hat sich als Kongresszentrum und Kulturtreff bewährt und beherbergt darüber hinaus die Stadtbibliothek. Der Blickfang des Hauses ist eine 13m hohe Rotunde. Zugleich bildet sie als Ort der Begegnung das Herz des Glashauses.

Hintergrund
Die Idee zur Einrichtung eines kulturellen Treffpunktes in der Herten Hertener Innenstadt, bei dem nicht Konsum, sondern Kommunikation und Bildung im Vordergrund stehen, stammt von dem Hertener Ehrenbürger und Fleischfabrikanten Karl Ludwig Schweisfurth. Um die Realisierung des Baus voranzutreiben, stellte Schweisfurth der Stadt 1 Mio. DM zu Planungszwecken zur Verfügung. Als Vorlage diente das Muster der Pyramide (Bauwerk) Pyramide im Kräuterhof.

Architektur
Der Entwurf zum Glashaus stammt vom Tübinger Architekturbüro LOG-ID/Dieter Schempp. Das Glashaus ist geprägt durch seine futuristische Architektur, die sich dennoch harmonisch in das Umfeld einfügt. So passt sich das Design auf der Hermannstraße an die glatten Fassaden der Nachbarhäuser an, am Jakobsplatz werden die Formen der nebenstehenden Häuser aufgenommen. Die Galerien der Glasrotunde dienen bei Veranstaltungen als Logenplatz Zuschauerlogen. Der erste Spatenstich erfolgte im November 1991, die Stadtbücherei wurde im Mai 1994 eröffnet, das Gesamthaus eröffnete vier Monate später. Die Baukosten betrugen 25,7 Mio. DM (13,14 Mio. EUR).

Energiekonzept
Die Beheizung des Glashauses erfolgt durch die Kombination von Fernwärme und dem Konzept der Solararchitektur „grünen Solararchitektur“. Die Luft wird in der Glasrotunde und Zwischenräumen zwischen Gebäudedecke und Glasdach (Luftkollektoren) erwärmt. Die erwärmte Luft strömt im Winter in die Bibliothek. Zusammen mit der Fernwärme werden die Räumlichkeiten angenehm temperiert. Die verbrauchte Luft wird durch die Rotunde geleitet, wo sie von den subtropischen Pflanzen mit Sauerstoff angereichert und von Schadstoffen gesäubert wird. Das gesamte Klimasystem ist Computer computer- und Sensor sensorgesteuert, so dass gegenüber herkömmlichen Systemen ca. 30% an Energie eingespart werden.

Bibliothek
Die „neue“ Stadtbücherei Herten bietet eine reichhaltiges Angebot: Sachbuch Sachbücher, Fachliteratur, Romane oder Kinder- und Jugendliteratur Kinderbücher und Jugendliteratur, Software Computersoftware (Anwendungsprogramm Anwendungen und Computerspiel Spiele), Videos auf Video Home System VHS oder DVD, aktuelle Printmedien oder Trends wie z. B. Hörbuch Hörbücher und Compact Disc CDs. Auf über 2000qm sind hier insgesamt über 100.000 Buch Bücher und andere Medien zu finden. Daneben verfügt die Bibliothek über öffentlich zugängliche Personal Computer PCs und Internet-Arbeitsplätze. Eine Besonderheit der Bibliothek sind die „rollenden“ Regale in der Kinder-/Jugendbücherei, durch die Platz für Gruppen geschafft werden kann. Durch die Zentralisierung der Bücherei konnten Rationalisierungseinsparungen verwirklicht werden, die anfallenden Betriebskosten werden darüber hinaus auf mehrere Schulen verteilt.

Kulturtreff
Seit der Eröffnung 1994 hat sich das Glashaus einen Namen als Tagungsort gemacht. Die Funktionsintegration multifunktionalen, mit moderner Technik ausgestatteten Räumlichkeiten eignen sich für Seminare und Tagungen ebenso wie für Messe (Wirtschaft) Messen, Kongresse und Festlichkeiten. Je nach Bestuhlung finden hier 120 bis 350 Personen Platz. Das Service-Team des Glashauses steht jedem Veranstalter mit Rat und Tat zur Seite, die kulinarische Verpflegung von Veranstaltungen übernimmt bei Bedarf das im Glashaus-Bistro.

Weblinks

- Homepage Kategorie:Herten

*** Shopping-Tipp: Glashaus (Herten)




[Der Artikel zu Glashaus (Herten) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Glashaus (Herten) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite