W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Glasflügel 206 Hornet

*** Shopping-Tipp: Glasflügel 206 Hornet

Die '''Glasflügel 206 Hornet''' ist ein einsitziges Segelflugzeug der Firma Glasflügel Segelflugzeugbau Glasflügel Segelflugzeugbau GmbH.

Geschichte
Die 206 Hornet wurde von 1974 bis 1979 hergestellt. Sie gilt als Nachfolgerin der verschiedenen Modelle der Glasflügel Libelle H-20X Standard Libelle. So hat sie mit ihr auch einige Gemeinsamkeiten. Die Hornet hat den Flügel der Club Libelle, die bereits bewährten Hinterkanten-Drehbremsklappen wurden übernommen. Rumpf und Leitwerk stammen von der Glasflügel Libelle#Variationen H-203. Darüber hinaus verfügt sie über ein Einziehfahrwerk. Insgesamt wurden 102 Exemplare gefertigt.

Varianten
Neben der 206 Hornet wurde eine '''Hornet C''' gebaut. Diese zeichnet sich dadurch aus, dass sie 30 Liter Wasserballast aufnehmen konnte.

Technische Daten
{| class="prettytable" ! Kenngröße ! Daten |- |Konstrukteur ||Eugen Hänle |- |Erstflug||21. Dezember 1974 |- |Spannweite||15,00 m |- |Flügelfläche||9,80 m2 |- |Streckung||23 |- |Länge des Rumpfes||6,40 m |- |Leitwerk||T-Leitwerk |- |Bauweise||GfK |- |Leergewicht||227 kg |- |maximale Zuladung||193 kg |- |maximales Fluggewicht||430 kg |- |Flächenbelastung||42,86 kg/m2 |- |Vmin||65 km/h |- |Vne||250 km/h |- |Vmax Winde||110 km/h |- |Vmax F-Schlepp||150 km/h |- |Geringstes Sinken||0,60 m/s bei 74 km/h |- |Bestes Gleiten||1:38 bei 103 km/h |- |Profil||Wortmann FX 66-17 |}

Weblinks
*Der ''Nachfolger'' von [http://www.streifly.de Glasflügel]
- sailplane directory *Ein ausführlicher [http://www.segelflug.de/tests/Libelle/test.html Testbericht] der Club Libelle *Die Libelle als Modell für den [http://www.fsglider.de/oldt3m_g.htm Flugsimulator]

Quellen
*Flugzeugdatenblatt *'''Die Entwicklung der Kunststoffsegelflugzeuge''', Dietmar Geistmann, ISBN 3-87943-483-2 *'''Segelflugzeuge in Deutschland''', Dietmar Geistmann, ISBN 3-613-01449-1. {{Navigationsleiste GF-Flugzeuge}} Kategorie:Ziviler Flugzeugtyp Kategorie:Segelflugzeug




[Der Artikel zu Glasflügel 206 Hornet stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Glasflügel 206 Hornet zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite