W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Glasewitz

*** Shopping-Tipp: Glasewitz

{{Infobox Ort in Deutschland |Wappen = kein |lat_deg = 53 |lat_min = 49 |lat_sec = 12 |lon_deg = 12 |lon_min = 16 |lon_sec = 59 |Lageplan = Glasewitz_in_GÜ.png |Bundesland = Mecklenburg-Vorpommern |Landkreis = Güstrow |Amt = Güstrow-Land |Höhe = 17 |Fläche = 15.55 |Einwohner = 455 |Stand = 2006-06-30 |PLZ = 18276 |Vorwahl = 038455 |Kfz = GÜ |Gemeindeschlüssel = 13 0 53 021 |Adresse-Verband = Haselstraße 4
18273 Güstrow |Website = [http://www.amt-guestrow-land.de www.amt-guestrow-land.de] |Bürgermeister = Harald Berndt }} '''Glasewitz''' ist eine Gemeinde im Landkreis Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde wird vom Amt Güstrow-Land mit Sitz in der nicht amtsangehörigen Kreisstadt Güstrow verwaltet.

Geografie
Die Gemeinde grenzt unmittelbar an den Nordosten der Kreisstadt Güstrow. Glasewitz liegt am Übergang vom Urstromtal der Recknitz, das vom Augraben entwässert wird, zur östlich der Niederung verlaufenden Endmoräne, die das Recknitztal um etwa 40 m überragt. Die Umgebung ist waldreich und weist einige kleine Seen auf. Die Hansestadt Rostock ist ca. 32 km entfernt. Zu Glasewitz gehören die Ortsteile Dehmen und Kussow.

Geschichte
Die erste Erwähnung des Ortes Glasewitz findet sich in einer Urkunde des Jahres 1369.

Wirtschaft und Infrastruktur
Die Einwohnerzahl ist in Glasewitz in den letzten Jahren recht stabil geblieben. In der Gemeinde gibt es eine Freiwillige Feuerwehr, eine Kindertagesstätte sowie ein Pflegeheim im Ortsteil Dehmen.

Verkehrsanbindung
Zwischen Glasewitz und Dehmen verläuft die Bundesautobahn 19 von Berlin nach Rostock. Von der Anschlussstelle ''Glasewitz'' führt ein Zubringer direkt nach Güstrow. Nur wenig nördlich dieser Anschlussstelle liegt die Autobahn-Tank- und Rastanlage ''Recknitzniederung''. Durch das Gemeindegebiet führt die Bahnlinie von Güstrow über Laage nach Rostock. Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in der Nachbargemeinde Plaaz-Wendorf sowie in Güstrow. {{Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Landkreis Güstrow}} Kategorie:Landkreis Güstrow nl:Glasewitz ru:Глазевиц




[Der Artikel zu Glasewitz stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Glasewitz zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite