W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Genet

*** Shopping-Tipp: Genet

{{Dieser Artikel|beschäftigt sich sich mit dem Genet in der Biologie. Für den gleichnamigen Schriftsteller siehe Jean Genet.}} '''Genet''' (griech. ''geneá'' = Abstammung)ist ein englischsprachiges Synonym von Klon. Als Genet bezeichnet man in der Botanik ein Kollektiv von Pflanzen, die unter der Erde aber z.B. über ein Rhizom verbunden sind. Die Pflanzen scheinen also eigenständig zu sein, sind in Wirklichkeit aber durch vegetative Reproduktion entstanden und bilden einen Klon. Als '''Ramet''' bezeichnet man "Klongeschwister". Also die kleinste lebensfähige Einheit eines Klons, bzw. Genet. Das Wort wird im englischen und deutschen Sprachgebrauch verwendet. Die Begriffe '''Genet''' und '''Ramet''' sind im Kontext zueinander zu verstehen. Alle Ramets gleichen Ursprungs bilden die Gesamtheit eines Klons. Demnach ist eine Erdbeere Erdbeermutterpflanze mit ihren Ausläufern ein Genet, all ihre Absenker Ableger sind Ramets bzw. bilden zusammen einen Klon. Ebenso verhält es sich zum Beispiel mit einer Gemüse- oder Tulpen-Zwiebel und ihren aus den Tochterzwiebeln entstandenen Nachkommen. Verwendung finden diese Begriffe insbesondere in der aktuellen Forschung um vegetativ entstandene Individuen und ihre Vorläufer eindeutig charakterisieren zu können. So können zum Beispiel die Bäume eines ganzen Waldes Ramets eines einzigen Genets sein. Auch ein großer Teil der Individuen in Grasbeständen kann auf vegetativer Vermehrung beruhen. Kategorie:Botanik Kategorie:Fortpflanzung en:Genet (biology)




[Der Artikel zu Genet stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Genet zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite