W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Gannat

*** Shopping-Tipp: Gannat

{{Infobox französische Gemeinde |nomcommune=Gannat |région=Auvergne |département=Allier (Département) Allier |arrondissement=Vichy (Arrondissement) Vichy |canton=Gannat (Kanton) Gannat |insee=03118 |cp=03800 |maire=Louis HUGUET |mandat= |intercomm= |lon-deg=03|lon-min=11|lon-sec=57|lon=E |lat-deg=46|lat-min=06|lat-sec=02|lat=N |alt moy=329 |alt mini=312 |alt maxi=547 |hectares=3685 |km²=36,85 |sans=5838 |date-sans=1999 |dens=158|}} '''Gannat''' ist eine Gemeinde (Frankreich) Gemeinde im Frankreich französischen Arrondissement Vichy (Département Allier (Département) Allier, Region Auvergne) und Hauptort des gleichnamigen Kanton (Frankreich) Kantons. Sie liegt im Tal der Limagne an der Nationalstraße 9 zwischen Clermont-Ferrand und Moulins und hat etwa 6100 Einwohner. Alljährlich findet in Gannat das Festival "Les Cultures du Monde" (früher "Festival Mondial de Folklore") statt [http://www.cultures-traditions.com/gannat/fr/index.asp]. Im burgartig befestigten Schloss befindet sich das Heimatmuseum ''Musée Yves Machelon'' mit einem bedeutenden Evangeliar aus dem 9. Jahrhundert.

Geschichte
In Gannat finden zurzeit Ausgrabungen statt, die die vor- und frühgeschichtliche Besiedlung des Ortes belegen. In römischer Zeit wurde Gannat zum Verkehrsknoten zwischen Vichy, Clermont-Ferrand und Chantelle.

Söhne und Töchter der Stadt
*Sandrine Bonnaire, Filmschauspielerin *Charles Antoine Gidel, französischer Literaturhistoriker

Literatur
*Louis Virlogeux, ''Si Gannat m'était conté ! : profils et silhouettes''. – Nonette : Créer, 2005. – 112 p., 24 cm. – ISBN 2-84819-048-5 Kategorie:Ort in der Auvergne ceb:Gannat en:Gannat fr:Gannat it:Gannat nl:Gannat pl:Gannat pt:Gannat vi:Gannat




[Der Artikel zu Gannat stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Gannat zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite