W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


G10

*** Shopping-Tipp: G10

{{Dieser Artikel|beschäftigt sich mit den verschiedenen Gruppierungen. Für das Artikel 10-Gesetz siehe Gesetz zur Beschränkung des Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnisses.}} Mit '''Gruppe der G10''' sind je nach Kontext unterschiedliche Gruppierungen gemeint: #Die '''G10''', auch „Group of Ten“, „Zehnergruppe“, „The Paris Club“: Eine 1962 gegründete Gruppe 10 führender Industrienationen. Die Gründungsmitglieder Vereinige Staaten USA, Kanada, Vereinigtes Königreich Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, die Niederlande, Schweden und Japan kamen darin überein dem Internationaler Währungsfonds über die GAB (''General Agreements to Borrow'') weitere Kredite zur Verfügung zu stellen. 1983 trat auch die Schweiz den G10 bei, wobei der Name aber beibehalten wurde. #Eine lose Verbindung einiger Staaten, die im Vorfeld des Welthandelsorganisation WTO-Gipfels in Cancún im Jahre 2003 gegründet wurde. Ihr gehören zehn Staaten an, die gemeinsam 13% der weltweiten Agrarimporte repräsentieren und ein besonderes Interesse an der Aufrechterhaltung von Importzoll Importzöllen und anderen Maßnahmen zum Schutz der eigenen landwirtschaftlichen Produktion haben. Sie lehnen eine vollständige Liberalisierung des Welthandels ab. Die Schweiz übernimmt innerhalb der Gruppe die Koordination, andere Mitglieder sind Liechtenstein, Japan, Südkorea, Bulgarien, Taiwan, Island, Israel, Norwegen und Mauritius. #Die um Belgien, Niederlande, Schweden und die Schweiz vergrößerte G7 (eigentlich 11 Staaten). #Eine Gruppe von 10 führenden kanadischen Universitäten. ''Siehe auch'':
Gruppe der Acht G8, Gesetz zur Beschränkung des Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnisses G 10-Gesetz, G20, G21 Kategorie:Internationale Wirtschaftsorganisation en:Group of Ten




[Der Artikel zu G10 stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels G10 zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite