W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


G. I. Bill of Rights

*** Shopping-Tipp: G. I. Bill of Rights

Die '''G. I. Bill of Rights''', eigentlich '''Servicemen's Readjustment Act''' wurde im Jahre 1944 erlassen, um den im Zweiter Weltkrieg Zweiten Weltkrieg dienenden US-amerikanischen Soldaten die Wiedereingliederung in das Berufsleben zu vereinfachen. Das Gesetz sah ursprünglich folgende Leistungen vor: * eine Art Arbeitslosengeld für die Dauer von einem Jahr nach der Entlassung aus dem Wehrdienst * vergünstigte Kredite für den Start in die Selbständigkeit * Universitätszugang für jeden Kriegsteilnehmer Insbesondere der letzte Punkt war in der zeitgenössischen Diskussion sehr umstritten. Nachdem er durchgesetzt war, begann in den USA die Entwicklung zur Massenuniversität heutiger Prägung, einige Universitäten verdreifachten ihre Studentenzahlen von 1945 bis 1948. Die Regelung erlaubte auch Kriegsteilnehmern aus Bevölkerungsschichten, die bisher kaum Zugang zu universitärer Bildung gehabt hatten, bzw. aus ethnischen Minderheiten ein Studium. Sie hatte damit einen tiefgreifenden, zum Teil bis heute sichtbaren Einfluss auf die amerikanische Bevölkerungsstruktur. Kategorie:Bildung in den Vereinigten Staaten Kategorie:Militär (Vereinigte Staaten) Kategorie:Politik (Zweiter Weltkrieg) Kategorie:Rechtsquelle (Vereinigte Staaten) en:Servicemen's Readjustment Act of 1944 nl:G.I. Bill of Rights




[Der Artikel zu G. I. Bill of Rights stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels G. I. Bill of Rights zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite