W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Feature (Medien)

*** Shopping-Tipp: Feature (Medien)

Das '''Feature''' (englisch ''feature'' = Merkmal, Charakteristik) ist eine Journalismus journalistische Textgattung. Anders als die Reportage, die ein konkretes Ereignis oder Personen ins Blickfeld nimmt und in Nahaufnahme begleitet, ist der Anspruch des Features, allgemeine Vorgänge zu veranschaulichen. Es geht vom Besonderen zum Allgemeinen. Typisch für Features ist ein szenischer Einstieg, der einen Einzelfall schildert, anschließend wird in der so genannten "Feature-Brücke" das Thema ausgeweitet und im Stil des Berichts Hintergründe und Zusammenhänge erklärt. Im weiteren Text wird oft nochmals zwischen Szenen und Fakten gewechselt. Features zeichnen sich durch dramaturgische Gestaltung aus, ebenso wie durch akustische Fantasie, technische Kunstfertigkeit und eine große Vielfalt sprachlichen Ausdrucks. ''Siehe auch'': Hörfolge und Radio-Feature, Themenabend en:Feature story Kategorie:Journalistische Darstellungsform




[Der Artikel zu Feature (Medien) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Feature (Medien) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite