W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Fanny Moser

*** Shopping-Tipp: Fanny Moser

'''Fanny Moser''' (* 27. Mai 1872 in Badenweiler; † 24. Februar 1953 in Zürich) war eine schweizer Zoologin und Parapsychologin, Tochter von Heinrich Moser. Moser promovierte 1902 und arbeitete danach an der Forschungsstation für Meeresbiologie in Neapel. Als aufgeschlossene, aber skeptische Naturwissenschaftlerin nahm sie um 1913 als Gast an einer Privat-Seance eines weiblichen Berliner Medium (Person) Mediums teil, bei der sie - lt. eigener Aussage - Zeugin einer Tisch-Levitation wurde. Daraufhin widmete sich Moser bis an ihr Lebensende dem kritischen Quellenstudium Parapsychologie parapsychologischer Phänomene. Moser hinterließ ihre umfangreiche parapsychologische Bibliothek sowie einen beträchtlichen Teil ihres Grundvermögens dem Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene (IGPP) in Freiburg unter Hans Bender (Psychologe) Prof. Hans Bender.

Werke
*''Siphonophoren in neuer Darstellung'' (1921), eine von der Preußischen Akademie der Wissenschaft preisgekrönte Publikation *''Der Okkultismus - Täuschungen und Tatsachen'' (1935) *''Spuk - Irrglaube oder Wahrglaube?'' (1950) Kategorie:Geboren 1872 Moser, Fanny Kategorie:Gestorben 1953 Moser, Fanny Kategorie:Zoologe Moser, Fanny Kategorie:Frau Moser, Fanny Kategorie:Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald Moser, Fanny {{Personendaten| NAME=Moser, Fanny |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=war eine schweizer Zoologin und Parapsychologin |GEBURTSDATUM=27. Mai 1872 |GEBURTSORT=Badenweiler |STERBEDATUM=24. Februar 1953 |STERBEORT=Zürich }}




[Der Artikel zu Fanny Moser stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Fanny Moser zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite