W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Europäisches Storchendorf

*** Shopping-Tipp: Europäisches Storchendorf

Der Titel '''Europäisches Storchendorf''' wird in unregelmäßigen Abständen von der Stiftung Europäisches Naturerbe (EURONATUR) an Ortschaften verliehen, die eine besonders große und regelmäßig wiederkehrende Population an Weißstorch Störchen aufzuweisen haben und sich für den Schutz dieser Vögel einsetzen. Mit der Auszeichnung der „Europäischen Storchendörfer“ wird versucht, positive Ansätze im Storchenschutz zu stärken. Der Erfolg zeigt, dass es auch heute möglich ist, den Lebensraum für die Weißstörche zu erhalten. Bislang wurden neun europäische Gemeinden als „Europäisches Storchendorf“ ausgezeichnet.

Europäische Storchendörfer
{| class="prettytable" ! Jahr ! Ort ! Staat |- | 1994 .html">Čigoć |_Bild:Flag of Croatia.svg|50px Kroatien |- | 1996 .html">Nagybajom |_Bild:Flag of Hungary.svg|50px Ungarn |- | 1996 .html">Rühstädt |_Bild:Flag of Germany.svg|50px Deutschland |- | 1997 .html">Malpartida de Cáceres | Bild:Flag of Spain.svg|50px Spanien |- | 1997 .html">Andrid |_Bild:Flag of Romania.svg|50px Rumänien |- | 1999 .html">Polana (Slowenien) Mala und Velika Polana || Bild:Flag of Slovenia.svg 50px Slowenien |- | 2001 .html">Tykocin |_Bild:Flag of Poland.svg|50px Polen |- | 2002 .html">Marchegg |_Bild:Flag of Austria.svg|50px Österreich |- | 2005 .html">Belozem |_Bild:Flag of Bulgaria.svg|50px Bulgarien |}

Siehe auch
* Aktion Pfalzstorch, Euronatur-Umweltpreis

Weblinks

- Liste der europäischen Storchendörfer Kategorie:Ausgezeichnete Natur Kategorie:Naturschutz Kategorie:Dorf




[Der Artikel zu Europäisches Storchendorf stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Europäisches Storchendorf zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite