W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Europäisches Gymnasium

*** Shopping-Tipp: Europäisches Gymnasium

Beim '''Europäischen Gymnasium''' (Egy) handelt es sich um einen 1992 in Bayern gestarteten Schulversuch, der 1999 mit der Definition verschiedener Varianten Ⅰ-Ⅲ erweitert wurde. Der Schulversuch ist auslaufend. Dieser endet mit der endgültigen Umsetzung des Achtjähriges Gymnasium achtjährigen Gymnasiums (G8) und der Absolvierung der 11. Klasse an den letzten neunstufigen Gymnasien.

Ziel
Ziel ist es, „''der Idee Europa sowie der Bedeutung sowohl der Fremdsprachen wie auch der Naturwissenschaften in einem zusammenwachsenden Europa in besonderem Maße Rechnung zu tragen.''“KMBek vom 27.1.1992 Nr. Ⅵ/15-S5642-8/1754 Hierbei werden Fremdsprachkenntnisse (drei Fremdsprachen) und der naturwissenschaftliche Unterricht verstärkt. Bereits in der 6. Jahrgangsstufe beginnt die zweite Fremsprache und in der 10. bzw. 11. Klasse kommt die dritte Fremdsprache (Erwerb von Grundkenntnissen) hinzu. Beim Typ Ⅱ wird in der 9. Klasse der Unterricht im Fach Physikunterricht Physik intensiviert.Universität Bayreuth: [http://did.mat.uni-bayreuth.de/~gmg/info/euro.html ''Informationen zum Europäischen Gymnasium Typ Ⅱ''] An Gymnasien des Typ Ⅲ sind die Fächer Informatik sowie Natur und Technik Pflichtfächer.

Weblinks

- Teilnehmende Schulen

Quellen
Kategorie:Gymnasiales System Kategorie:Gymnasium in Bayern Kategorie:Modellversuch (Schulwesen)




[Der Artikel zu Europäisches Gymnasium stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Europäisches Gymnasium zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite