W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Easington (District)

*** Shopping-Tipp: Easington (District)

{| border=1 cellpadding="2" cellspacing="0" align="right" width=300 |- !colspan=2 align=center bgcolor="#ff9999"|Easington District |- |colspan=2 align=center|Bild:DurhamEasington.png 150px|Easington
Lage in County Durham Durham |- !colspan=2 bgcolor="#ff9999"|Basisdaten |- |width="40%"|Status || District (Vereinigtes Königreich) Distrikt |- |Region (England) Region || North East England |- |Verwaltungsgrafschaften Englands Verw.grafschaft || County Durham Durham |- |Verwaltungssitz || Easington |- |Fläche || 144,56 Quadratkilometer km² |- |Bevölkerung || 92.900 (2004, ca.) |- |Office for National Statistics ONS-Code || 20UF |- |Website || [http://www.placetobe.co.uk www.placetobe.co.uk] |} '''Easington''' ist ein District (Vereinigtes Königreich) District in der Grafschaft County Durham Durham in England. Verwaltungssitz ist die gleichnamige Stadt Easington. Weitere bedeutende Orte sind Peterlee und Seaham. Der Bezirk wurde am 1. April 1974 gebildet und entstand aus der Fusion des Urban District Seaham und des Rural District Easington. Mit 1,2 % hat Easington landesweit den geringsten Anteil von Einwohnern, die außerhalb Großbritanniens geboren wurden. Kategorie:District (England) en:Easington (district) no:Easington (distrikt)




[Der Artikel zu Easington (District) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Easington (District) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite