W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Earth First!

*** Shopping-Tipp: Earth First!

'''Earth First!''' ist eine radikale, international agierende Umweltschutzorganisation, die vor allem durch spektakuläre direkte Aktionen auf sich aufmerksam macht. Sie ist dem Spektrum der Erdbefreier und der Tiefenökologie zuzuordnen.

Ursprung
Earth First wurde um 1980 von dem US-Umweltaktivisten Dave Foreman gegründet, der bis dahin Umweltgutachter und aktives Mitglied der Wilderness Society war. Foreman ließ sich nach eigenen Angaben von dem Buch ''The Monkey Wrench Gang'' von Edward Abbey inspirieren. Der Rollgabelschlüssel verstellbare Schraubenschlüssel (''Englische Sprache engl. monkey wrench'') wurde zum Werkzeug und Markenzeichen von Earth First!.

Ideologie
Earth First! vertritt eine radikale öko-konservative Ideologie, wonach der Mensch zurückzustehen hat, wenn es um das "Überleben von Mutter Natur" geht. Die Natur soll um ihrer selbst willen geschützt werden und nicht als Lebensgrundlage der Menschen. Ursache der Naturzerstörung sei mangelnde Spiritualität, daher gelte es diese zu entwickeln. Earth First! beruft sich dabei auf die von dem norwegischen Philosophen Arne Naess begründete Tiefenökologie und nimmt Anleihen beim Bioregionalismus. Die Ideologie von Earth First! wurde häufig kritisiert. Sie sei menschenverachtend, blind für notwendige Bündnisse und Kompromisse oder auch einfach nur kontraproduktiv.

Aktionen
Aktionsformen von Earth First! sind z. B.: *Eintreiben von langen Nägeln in Bäume (''tree spiking'') zum Schutz gegen das Fällen mit Motorsägen *Entfernen von Vermessungsmarkierungen für (Straßen-)Bauprojekte *Sabotage von Baumaschinen, z. B. Einfüllen von Sand in Tanks oder Durchschneiden von Hydraulikkabeln *Umkippen von Hochspannungs- und Skilift-Masten Oberster Grundsatz ist aber, Menschen nicht zu verletzen, daher werden die Aktionen z. T. hinterher bekannt gemacht. Angeblich beträgt der jährliche Schaden durch solche Aktionen 20 bis 25 Millionen US-Dollar. Die "Bibel" der Earth-First!-Aktivisten ist Foremans Buch ''Ecodefense - A Field Guide to Monkeywrenching''. Die deutsche Übersetzung ''Notwehr - Sabotage im Namen der Erde'' ist nicht im Buchhandel erhältlich. Ferner gibt es das ''Earth First! Journal'', das nach eigenen Angaben 15.000 Abonnenten vor allem in den USA hat (2003). Des weiteren existierte eine Buchreihe names "Do or Die" die in England von 1992 - 2003 jährlich mit einer neuen Publikation erschien und in der sich unter anderen auch EarthFirst! Aktivisten in England zu Wort meldeten. Mehrfach wurden Mitglieder von Earth-First! im Zusammenhang mit Aktionen bedroht, verletzt oder verhaftet, so auch Foreman, der für sich reklamierte, als erster mit dem Titel "Öko-Terrorist" bezeichnet worden zu sein.

Weitere Entwicklung
1991 verließ Dave Foreman die Gruppe, nachdem sich diese in einen spirituellen und einen pragmatischen, politisch linken Flügel gespalten hatte. Foreman ist heute Mitherausgeber der Zeitschrift ''Wild Earth''. In Zusammenarbeit mit großen seriösen US-Naturschutzorganisationen betreibt er Lobbyarbeit, u.a. für Artenschutz-Korridore zur Verbindung der großen Nationalparke (''Wildlands Project''). Mitte der 1980er Jahre gab es auch in Deutschland aktive Earth-First!-Gruppen, aktuell sind jedoch keine derartigen Gruppen bekannt. Ende der 1990er Jahre war die US-amerikanische Waldschützerin Julia Butterfly Hill Mitglied von Earth First!.

Weblinks


Earth First!

- Earth First!
- Earth First! Journal
- ''Ecodefense - A Field Guide to Monkeywrenching''
- ''Notwehr - Sabotage im Namen der Erde''
- Do or Die - Voices from the Ecological Resistance Weitere Informationen und Links in der englischsprachigen (siehe linke Randspalte).

Weitere Links mit historischer Beziehung zu Earth First!

- The Wildlands Project
- The Rewilding Institute - Dave Foreman's latest project
- Homepage der Sea Shepherd Sea Shepherd Conservation Society
- Abbey's Web (Edward Abbey fan page)
- Julia Butterfly Hill´s Website Kategorie:Umweltschutzorganisation en:Earth First! es:Earth First! fr:Earth First!

*** Shopping-Tipp: Earth First!




[Der Artikel zu Earth First! stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Earth First! zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite