W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


E-Ship

*** Shopping-Tipp: E-Ship

Das '''E-Ship''' ist ein Rotorfrachtschiff, welches von der Firma Enercon ENERCON aus Aurich bei der Lindenau (Werft) Lindenau-Werft, Kiel, in Auftrag gegeben wurde. Liefertermin ist der 20. September 2008, der Stapellauf ist für das Frühjahr geplant. Mit dem Schiff sollen die von Enercon produzierten Windenergieanlagen weltweit verschifft werden.

Aufbau
Das Schiff, ein LoLo-Verfahren LoLo-Frachter, wird bei einer Länge von 130 Metern und einer Breite von 22,5 Metern einen geringen Tiefgang mit hoher Eisklasse (GL E3) haben (Tonnage ca. 12.800 gt/10.000 dwt). Der Frachter ist mit leistungsstarken Manövrierhilfen an Bug und Heck ausgerüstet. Der Neubau (Brücke auf der Back) ist als Tweendecker (3 x Decks) mit zwei an Steuerbord stehenden 80/120 t Kranen mit langen Ausleger konzipiert. Der Frachter soll zusätzlich zu dem dieselelektrischen Hauptantrieb mit insgesamt 9 Mitsubishi-Schiffsdiesel durch vier stählerne von ''Enercon'' entwickelte Flettner-Rotoren mit einer Höhe von 27 Metern und einem Durchmesser von vier Metern angetrieben werden. Angestrebt ist ein Kraftstoffminderverbrauch von 30 bis 40 Prozent Berliner Zeitung Nr. 262 vom 09.11.2006 bei einer Fahrt von 16 Knoten. Diese Geschwindigkeit entspricht dem Wert, den heute normale Frachtschiffe erreichen. Moderne Containerschiffe sind mit 20 - 25 Knoten wesentlich schneller.

Prinzip
Ein Flettner-Rotor kann auf Grund des Magnus-Effektes etwa 10 - 14 mal mehr Schub erzeugen als ein Rahsegel mit gleicher Fläche. Der Wind strömt an einer in den Wind gestellten, stillstehenden Säule zunächst gleichförmig vorbei. Bei Rotation des Zylinders wird die Luft auf der einen Seite beschleunigt, auf der anderen Seite gebremst. Das führt zu einer Vortriebskraft.

Siehe auch
* Alcyone * Anton Flettner * Barbara (Schiff) * Buckau (Schiff) * Rotorflugzeug * Uni-Kat Flensburg

Quellen


Weblinks

- Artikel in "''mare''" über Flettner
- ''Back to the Future - E-Ship'', Auszug aus ''MARITIME HOTLINE'', Ausgabe 11 + 12/06 Kategorie:Schiffbau Kategorie:Rotorschiff pl:E-Ship




[Der Artikel zu E-Ship stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels E-Ship zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite