W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Dmitri Gennadjewitsch Ipatow

*** Shopping-Tipp: Dmitri Gennadjewitsch Ipatow

'''Dmitri Gennadjewitsch Ipatow''' (Russland russisch Дмитрий Геннадьевич Ипатов * 30. Juni 1984 in Magadan) ist ein russischer Skispringen Skispringer.

Karriere
Ipatow wurde bereits während seiner Kindheit von seinem Vater, einem ehemaligen Skispringer, trainiert. Am 29. November 2003 debütierte er im Skisprung-Weltcup in Kuusamo und erreichte auf Anhieb den 43. Platz. Bei den Olympische Winterspiele 2006 Olympischen Winterspiele 2006 in Turin erreichte Ipatow beim Springen von der Normalschanze mit 242,5 Punkten den 19. Platz, beim Einzelwettkampf von der Großschanze sprang er auf den 27. Platz (197,1 Punkte). Im Mannschaftsspringen erreichte er als Mitglied der russischen Mannschaft den 8. Rang. Ipatows Heimatverein ist der ''OSVSM Magadan''. Der große Durchbruch im Weltcup gelang Ipatow in der Saison 2006/2007. Nahezu regelmäßig erreichte er in der Saison die Finaldurchgänge. Sein Höhepunkt war Platz 5 beim Weltcup in Lahti am 11.3.2007. Ein weiteres Saisonhighlight war für ihn die Universiade 2007, als er Gold von der Normalschanze und Bronze von der Großschanze gewann. [http://www.universiadetorino2007.org/public/calendario/Men%20Ski-Jumping%20Individual%20K95_FinalResult.pdf] [http://www.universiadetorino2007.org/public/calendario/Men%20Ski-Jumping%20Individual%20K125_Result.pdf]

Erfolge
{| class="prettytable" |- align=left !WC-Saison !WC-Platzierung !Vierschanzentournee |- align="center" |Skisprung-Weltcup 2006/2007 2006/07|| 21. || 28. |- align="center" |Skisprung-Weltcup 2005/2006 2005/06|| 71. || 62. |- align="center" |Skisprung-Weltcup 2004/2005 2004/05|| 61. || 55. |- align="center" |Skisprung-Weltcup 2003/2004 2003/04|| 61. || 37. |- align="center" |}

Weblinks

- Informationen über Ipatow auf www.eurosport.de Kategorie:Mann Ipatow, Dmitri Kategorie:Skispringer (Russland) Ipatow, Dmitri Kategorie:Geboren 1984 Ipatow, Dmitri {{Personendaten |NAME=Ipatow, Dimitri |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=russischer Skispringer |GEBURTSDATUM=30. Juni 1984 |GEBURTSORT=Magadan |STERBEDATUM= |STERBEORT= }} en:Dimitry Ipatov fr:Dimitri Ipatov pl:Dmitrij Ipatow ru:Ипатов, Дмитрий Геннадьевич




[Der Artikel zu Dmitri Gennadjewitsch Ipatow stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Dmitri Gennadjewitsch Ipatow zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite