W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Dietrich Mateschitz

*** Shopping-Tipp: Dietrich Mateschitz

'''Dietrich Mateschitz''' (* 20. Mai 1944 in Sankt Marein im Mürztal, Steiermark) ist ein Österreich österreichischer Unternehmer und Milliardär. Er hält 49 Prozent der Anteile am Energy Drink Energy-Drink-Hersteller Red Bull.

Leben
Er ist Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien Hochschule für Welthandel in Wien. Danach war er u. a. für den Zahnpastahersteller Blendax im Marketing tätig. 1984 gründete er zusammen mit seinen Thailand thailändischen Partnern Chaleo Yoovidhya Chaleo und Chalerm Yoovidhya die Red Bull GmbH. Nach einer Abwandlung der Rezeptur des thailändischen Krating Daeng und der Entwicklung eines Marketingkonzepts wurde Red Bull 1987 im Markt eingeführt. In der Folgezeit machte er das Erfrischungsgetränk zum Weltmarktführer bei Energy Drink Energy Drinks. Neben dem Kristall-Konzern Swarovski (Unternehmen) Swarovski, der Dessoushersteller Palmers und dem Süßwarenhersteller Manner ist Red Bull eine weitere große österreichische Weltmarke. Mateschitz' Leidenschaft gehört den Flugzeugen, welche er auch sammelt. Durch seine Flying Bulls erfüllte er sich in dieser Hinsicht nicht nur einen Traum; er setzt diese Flotte auch geschickt als Werbeträger ein. Für seine Flugzeuge ließ er in seiner Wahlheimat Salzburg eigens den architektonisch beeindruckenden Hangar 7 erbauen, der sich zu einem modernen Wahrzeichen Salzburgs entwickelt. Mateschitz gilt als Marketingspezialist. Sein Unternehmen ist bekannt für kreative Werbung und tritt als Sponsoring Sponsor vieler Extremsportarten und -veranstaltungen wie dem Red Bull Dolomitenmann auf. Gemeinsam mit dem Österreichisches Bundesheer österreichischen Bundesheer gibt es auch Pläne, in Zeltweg (Steiermark) eine ''Avionautik-Akademie'' zu errichten. Diese Pläne sind mittlerweile gescheitert. Seit 2002 übernimmt er die Ausfallhaftung für die Paracelsus Medizinische Privatuniversität in Salzburg. Laut Forbes Magazine Forbes wird sein Vermögen auf 3 Mrd. $ geschätzt, was Platz 287 in der Liste der reichsten Menschen der Welt ergibt (Stand: März 2007). Die Zeitschrift ''BusinessF1'' geht sogar von 5,5 Mrd. € aus (Stand: September 2006)Mateschitz ist der reichste Mann der Formel 1, [http://www.gmx.net/de/themen/sport/formel1/aktuell/2873118,cc=000000178500028731181A0SoQ.html GMX], 07.09.2006.

Die Unternehmen des Dietrich Mateschitz


= Red Bull Investments
= * 100% D&M Marketing GmbH * 49% Red Bull GmbH * 100% Salzburg Sport GmbH * 100% Red Bull Air Race GmbH * 100% Red Bull Hangar 7 GmbH & Co. KG * 100% The Flying Bulls GmbH & Co. KG * 100% Red Bull Racing Ltd. * 50% Scuderia Toro Rosso S.p.A * 50% Johann Berger Transport- und KFZ. rep. GmbH, Wörgl * 100% Red Bull New York * 95% Salzburg TV Fernseh GmbH,Wals

= Private Investments
= * 75% Bull Bau GmbH * 100% Gastronomie Betriebs GmbH * 10% Golfplatz Anif Errichtungs- und Betriebs GmbH (Anteile wegen behördlicher Differenzen bzgl. der Größe des Clubhauses wieder verkauft) * 100% Hochreit Liegenschafts GmbH * 100% Dietrich Mateschitz Verwaltungs KEG * 100% Carpe Diem GmbH & Co. KG

= Dietrich Mateschitz Privatstiftung
= * 100% Dietrich Mateschitz Beteiligungs GmbH * 80% Bull Verlags GmbH * 100% Hotel Auhof, Sankt Wolfgang * 100% 100% Winterstellgut, Annaberg * Afro Coffee AG, Baar * Beteiligungen: * Afro Coffee GmbH, Thalgau

siehe auch
*Liste der reichsten Österreicher

Weblinks

- Red Bull
- Wirtschaftsblatt
- Forbes
- Frankfurter Allgemeine Zeitung

Quellen
Kategorie:Mann Mateschitz, Dietrich Kategorie:Österreicher Mateschitz, Dietrich Kategorie:Unternehmer (Ernährung) Mateschitz, Dietrich Kategorie:Geboren 1944 Mateschitz, Dietrich {{Personendaten| NAME=Mateschitz, Dietrich |ALTERNATIVNAMEN=Dieter Mateschitz |KURZBESCHREIBUNG=Erfinder und Anteilseigner von Red Bull |GEBURTSDATUM=20. Mai 1944 |GEBURTSORT=Sankt Marein im Mürztal, Steiermark, Österreich |STERBEDATUM= |STERBEORT= }} en:Dietrich Mateschitz fr:Dietrich Mateschitz ja:ディートリッヒ・マテシッツ sv:Dietrich Mateschitz

*** Shopping-Tipp: Dietrich Mateschitz




[Der Artikel zu Dietrich Mateschitz stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Dietrich Mateschitz zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite