W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Dario Zuffi

*** Shopping-Tipp: Dario Zuffi

'''Dario Zuffi''' (* 7. Dezember 1964 in Winterthur (Stadt) Winterthur) ist ein ehemaliger Schweizer Fussballspieler. Dario Zuffi war ein Fussballspieler, der in der Schweiz unter anderem bei BSC Young Boys YB, Lugano, Winterthur und Basel spielte. Zudem lief er 19x im Dress der Schweizer Nationalmannschaft auf.

Karriere
bis 1983 FC Töss
1983-1985 FC Winterthur (Zuerst NLB, dann NLA)
1985-1991 BSC Young Boys (NLA)
1991-1993 FC Lugano (NLA)
1993-1998 FC Basel (Zuerst 1 Saison NLB, dann NLA)
1998-2000 FC Winterthur (NLB)


Erfolge als Fussballer
1x Torschützenkönig der NLA
1x Schweizer Meister
2x Cupsieger
19x Nationalmannschaft-Spiele (86-97)
ca. 400x NLA-Spiele
Kategorie:Mann Zuffi, Dario Kategorie:Schweizer Zuffi, Dario Kategorie:Fußballspieler (Schweiz) Zuffi, Dario Kategorie:Geboren 1964 Zuffi, Dario {{Personendaten |NAME=Zuffi, Dario |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG= Schweizer Fussballspieler |GEBURTSDATUM=7. Dezember 1964 |GEBURTSORT=Winterthur (Stadt) Winterthur |STERBEDATUM= |STERBEORT= }} pl:Dario Zuffi




[Der Artikel zu Dario Zuffi stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Dario Zuffi zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite