W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Danny Fuchs

*** Shopping-Tipp: Danny Fuchs

'''Danny Fuchs''' (* 25. Juni 1976) ist ein deutscher Fußballspieler. Fuchs spielte bei Traktor Quellendorf, Motor Köthen, Hallescher FC, und dem SV Wehen (19 Spiele, 2 Tore in der Regionalliga Süd), bevor er 1996 zu 1860 München ging. Dort kam er jedoch nur in der Amateurmannschaft zum Einsatz (121 Spiele, 27 Tore in der Regionalliga Süd, 21 Spiele, 8 Tore in der Oberliga Bayern). Von 2001 bis 2003 spielte er beim Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga (54 Spiele, 11 Tore), danach wechselte er zur SpVgg Greuther Fürth (39 Spiele, 7 Tore in der 2. Bundesliga, Stand: 30. Juni 2006). {{DEFAULTSORT:Fuchs, Danny}} Kategorie:Fußballspieler (Deutschland) Kategorie:Mann Kategorie:Geboren 1976




[Der Artikel zu Danny Fuchs stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Danny Fuchs zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite