W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Danny Blanchflower

*** Shopping-Tipp: Danny Blanchflower

'''Robert Denis Blanchflower''', bekannt als '''Danny Blanchflower''' oder '''Bobby Blanchflower''' (* 10. Februar 1926 in Belfast; † 9. Dezember 1993) war ein nordirischer Fußballspieler. Seine Karriere begann bei Glentoran Belfast. Von 1949 bis 1951 spielte er bei Barnsley und von 1951 bis 1954 bei Aston Villa, bevor er zu den Tottenham Hotspurs wechselte. Dort war von Juli 1957 bis Juni 1963 als Mittelfeldspieler unter Vertrag. Als Nationalspieler kam er für die Nordirische Fußballnationalmannschaft nordirische Nationalmannschaft erstmals bei der Fußballweltmeisterschaft 1958 in Schweden zum Einsatz. Bis 1963 bestritt er insgesamt 56 Länderspiele. Blanchflower war 1958 und 1961 Englands Fußballer des Jahres Fußballer des Jahres in England. Kategorie:Mann Blanchflower, Danny Kategorie:Fußballspieler (Nordirland) Blanchflower, Danny Kategorie:Nordire Blanchflower, Danny Kategorie:Geboren 1926 Blanchflower, Danny Kategorie:Gestorben 1993 Blanchflower, Danny {{Personendaten| NAME=Blanchflower, Bobby |ALTERNATIVNAMEN=Danny Blanchflower |KURZBESCHREIBUNG=nordirischer Fußballspieler |GEBURTSDATUM=10. Februar 1926 |GEBURTSORT=Belfast |STERBEDATUM=9. Dezember 1993 |STERBEORT= }} en:Danny Blanchflower fr:Danny Blanchflower




[Der Artikel zu Danny Blanchflower stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Danny Blanchflower zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite