W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


DIN A6 Informationssystem

*** Shopping-Tipp: DIN A6 Informationssystem

Das '''DIN A6 Informationssystem DAISY''' ist ein Selbstmanagement Selbst-/Zeitmanagementsystem, das auf einfachen Notizzetteln im Papierformat Format DIN A6 basiert. Diese Zettel werden in verschiedenfarbigen Klarsichtmäppchen geordnet aufbewahrt: * rot: heute aktuell, in Bearbeitung. Das rote Mäppchen enthält einen Zettelvorrat und kann auch einen Terminplan enthalten. * gelb: pendent, in Bearbeitung. Pro Thema oder Projekt wird ein gelbes Mäppchen angelegt. * blau: Namen, Adressen, Telefonnummern, Landkarten, Fahrpläne. * weiß: Fakten, Know-how, stabile Informationen. Pro Thema wird ein weißes Mäppchen angelegt. * orange: Kreative Projekte, Ideen * violett: persönliche Ziele und Strategien * grün: Archiv, hier werden beispielsweise auch Spesenbelege abgelegt. In der Regel gibt es zu jedem größeren Projekt ein grünes Mäppchen. Die Notizzettel werden oben rechts mit einem Assoziationsbegriff versehen, was das Auffinden beim Durchblättern der Mäppchen vereinfacht. Sobald ein Mäppchen zuviele Notizzettel enthält, wird es aufgeteilt (Subprojekte bei gelben und orangen Mäppchen, Subthemen bei weißen Mäppchen). Generell sollen alle Informationen, Ideen usw. möglichst sofort auf A6-Zetteln niedergeschrieben werden. DAISY unterstützt Menschen, die Ihre Planung mit einem Loseblattsystem statt mit einem vorgedruckten Zeitplanbuch gestalten wollen. Dabei wird die Übersicht über viele Mäppchen mit einem Lead-Mäppchen sichergestellt. Zu DAISY existiert keine gedruckte Literatur und nur sehr spärliche Informationen im Internet. Das System wird in dreitägigen Seminaren gelehrt und hat besonders in der Schweiz bei einigen Firmen im Management eine gewisse Verbreitung erlangt. DAISY wurde in den 1970er-Jahren vom Schweizer Physiker Martin Gerber nach Europa gebracht. Gemäß seinen Angaben hieß dasselbe System in den USA MemoCard und später infoTop.

Weblinks

- DAISY Club Kategorie:Management




[Der Artikel zu DIN A6 Informationssystem stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels DIN A6 Informationssystem zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite