W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


DIN 7154

*** Shopping-Tipp: DIN 7154

{{Vorlage:Infobox Din | NR = 7154| Bereich = Passungen| Regel = System '''Einheitsbohrung'''| Beschreib = ISO-Passungen nach dem System Einheitsbohrung| Jahr = 08.1966| ISO = 286| }} Die '''DIN 7154''' definiert in Teil 1 ISO-Passungen nach dem Passungssystem '''Einheitsbohrung''', d.h. Passungen deren Toleranzfeld grundsätzlich an der Nullinie (Abweichungen vom Nennmaß gleich Null) beginnt. Der Teil 2 definiert die zugehörigen Tolereranzen, Spiele und Übermaße. Die Toleranzfelder von Innenpassflächen (z.B. Bohrungen) nach diesem Passungssystem werden mit dem Großbuchstaben '''H''' gekennzeichnet. Eine Bohrung mit dem Toleranzfeld H (Einheitsbohrung) ergibt gepaart mit einer Welle mit dem Toleranzfeld a bis h eine Spiel (Technik) Spielpassung, j bis n eine Übergangspassung (Spiel oder Übermaß) und p bis z meist ein Übermaß (Presspassung bzw. negative Passung).

Literatur
Tabellenbuch Metall, ISBN 3-8085-1086-2 Kategorie:DIN 7154




[Der Artikel zu DIN 7154 stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels DIN 7154 zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite