W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Cusco (Band)

*** Shopping-Tipp: Cusco (Band)

'''Cusco''' ist ein deutsches Musikprojekt aus Weilheim_in_Oberbayern Weilheim, das 1979 gegründet wurde.

Mitglieder
Cusco besteht hauptsächlich aus dem Komponisten, Keyboarder und Produzenten Kristian Schultze sowie Sänger, Texter, Komponisten und Produzenten Michael Holm. Schultze war Keyboarder in Klaus Doldingers Jazzrock-Projekt Passport (Band) Passport und Holm in den 1970er Siebzigern bekannter Schlagersänger. Diese Kombination scheint zwar nicht funktionieren zu können, der seit 1980 konstante Ausstoß von Musikalbum Alben beweist jedoch das Gegenteil.

Bandgeschichte
Die größten Erfolge feierte ''Cusco'' in Japan, Südkorea und den USA, weltweit wurden mehrere Millionen Exemplare verkauft. 1992 komponierte ''Cusco'' die Musik zur 20-teiligen TV-Serie „Sielmann 2000“. Bisher war das Projekt bereits dreimal für den Grammy nominiert, zuletzt 2004 in der Kategorie ''Best New Age Album''.

Stil
Cuscos Stil kann am ehesten als instrumentale New Age (Musik) New Age-Musik bezeichnet werden. Wie schon die Namen verraten, handelt es sich um Konzeptalben mit Themen um fremde Länder und Kulturen sowie Inseln und Wasserwelten. Stücke wie „Alcatraz“ oder „Galapagos“ von „Desert Island“ haben viele schon gehört ohne den Titel zu kennen. Die Musik ist geprägt von eingängigen Melodien und Panflötensound.

Diskografie
*1980 Desert Island *1981 Cusco II *1982 Cool Island *1983 Planet Voyage *1983 Virgin Island *1984 Island Cruise *1986 Concierto de Aranjuez *1987 Tales from a distant land *1988 Apurimac *1989 Mystic Island *1989 Ring der Delphine *1989 The Best Of Cusco *1990 Water Stories *1991 Sielmann 2000/Cusco 2000 *1993 2002 *1993 Australia *1994 Apurimac II *1995 A Choral Christmas *1997 The Best Of Cusco *1997 Apurimac III Nature, Spirit and Pride *2001 Ancient Journeys *2003 Inner Journeys *2005 Essential Cusco: The Journey

Weblinks

- Offizielle Cusco Website Kategorie:Deutsche Band Kategorie:Elektronische Musik en:Cusco (band) ko:쿠스코 (밴드) tr:Cusco (grup)




[Der Artikel zu Cusco (Band) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Cusco (Band) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite