W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Christian Genschow

*** Shopping-Tipp: Christian Genschow

'''Christian Friedrich Genschow''' (* 18. September 1814 in Rostock; † 1. November 1891 in Groß-Lichterfelde bei Berlin) war ein deutscher Bildhauer.

Leben
Christian Friedrich Genschow ist viertes von 13 Kindern eines Arbeiters. Er erleidet als 11jähriger Junge eine Behinderung des linken Beines durch starke Verbrühung. Eine Tischlerlehre muss wegen zu großer körperlicher Belastung abbrechen. 1834/35 folgt die Zeichenausbildung bei Friedrich Hehse in Rostock, 1836/40 ein Studium an der Kunstakademie Berlin bei Ludwig Wichmann, 1840/42 bei Christian Daniel Rauch, bei dem er bis 1850 Gehilfe arbeitet. 1852/57 folgt die Tätigkeit für den Schlossbau in Schwerin und bis 1876 weitere Aufträge für Großherzog Friedrich Franz II. Bis 1885 ist Genschow Bildhauer, dann „Rentier“.

Werke
Bild:Niklot statue.jpg thumb|monumentales Reiterstandbild des Obotritenfürsten Niklot am Schweriner Schloss (Bildhauer [[Christian Genschow)]] {| cellpadding="2" cellspacing="2" | valign="top" | 1834 || Relief Großherzog Friedrich Franz I. von Mecklenburg (Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1834 || Relief Großherzogin Alexandrine von Mecklenburg (ehem. Schloss Monbijou Hohenzollernmuseum Berlin |- | valign="top" | 1834 || „Nähkästchen“ für die Großherzogin (Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1835/36 || 2 Büsten Großherzog Friedrich Franz I. von Mecklenburg (Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1836 || Relief Geh. Med.-rat Samuel Gottlieb Vogel (Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1838 || 4 unbekannte Büsten (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1839/42 || Büste Großherzog Paul Friedrich von Mecklenburg (Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1839/50 || Mitarbeit am Reiterdenkmal Friedrich II. (Preußen) Friedrich II. für Berlin bei Christian Daniel Rauch (1839/42 Hilfsmodell der Reiterfigur; 1842/43 Gussmodell der Reiterstatue; 1844/50 Figurenfries des Sockels) |- | valign="top" | 1846 || Statuette „Reiter im Kampf mit dem Stier“ (Staatl. Museum Schwerin) |- | valign="top" | 1846 || „Büste? und „Porträt? (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1850 || Relief Johann Gottfried Schadow (Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1850 || „Weibliche Büste nach dem Leben“ und „Kleine Porträtmedaillons in einem Rahmen“ (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1850 || 4 Allegorien „Wasser“, „Feuer“, „Erde“, „Luft“ in Kinderfiguren (21/22 cm; ehem. Hohenzollernmuseum Berlin, Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1850 || 4 Allegorien „Wasser“, „Feuer“, „Erde“, „Luft“ in Kinderfiguren (21/22 cm; Staatl. Museum Schwerin) |- | valign="top" | (1856) || Allegorie “Wasser? (lebensgroß; Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | (1858) || Allegorie “Wasser? als Brunnenfigur (lebensgroß; Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | (1859) || Allegorie “Wasser? (lebensgroß; Staatl. Museum Schwerin) |- | valign="top" | (2000) || Allegorie “Wasser? (lebensgroße Kopie im Burggarten Schwerin) |- | valign="top" | (1859) || Allegorie “Erde? (lebensgroß; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | (1858) || Allegorie “Luft? (lebensgroß; Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | ~1850 || Statuette “Johannes als Knabe mit Lamm? (Staatl. Museum Schwerin) |- | valign="top" | ~1850 || Statuette „Kaiser Wilhelm I. Kronprinz Wilhelm im Maskenanzug“ (Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | (1877) || Statuette „Kronprinz Wilhelm im Maskenanzug“ (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1851 || 16 Reliefporträts der Schlossbaukommission (Oberhofmarschall von Bülow, Minister von Lützow, Generalleutnant von Sell, Schlosshauptmann von Lützow, Baumeister Behnke, Hofbaurat Demmler, Hofbaurat A. Willebrand, Bauconducteur L. Willebrand, Geh. Archivrat Lisch, Oberbaurat Stüler, Glasmaler Gillmeister, Baumeister Stern) (Schwerin, Schlossfassade Langes Haus) |- | valign="top" | 1851 || 19 Reliefporträts (König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen, Zar Nicolaus von Rußland, König Ernst August von Hannover, König Johann von Sachsen, Papst Gregor XVI., Sultan Abdul Medschid, König Friedrich VII. von Dänemark, Herzogin Marie von Sachsen-Altenburg, Herzogin Helene von Orleans, Erbgroßherzogin Auguste von Hessen-Homburg, Herzogin Luise von Windisch-Grätz, Großherzogin Alexandrine von Mecklenburg-Schwerin, Großherzogin Auguste von Reuß, Großherzog Georg von Mecklenburg-Strelitz, Herzog Gustav von Mecklenburg-Schwerin, Großherzog Friedrich Franz I. von Mecklenburg-Schwerin, Großherzog Paul Friedrich von Mecklenburg-Schwerin, Herzog Wilhelm von Mecklenburg-Schwerin, Großherzog Friedrich Franz II. von Mecklenburg-Schwerin) (Schwerin, Schlossfassade Bischofshaus) |- | valign="top" | 1852 || Reliefbüste Herzog Johann Albrecht I. von Mecklenburg (Schloss Schwerin) |- | valign="top" | 1852 || Reliefbüste Herzogin Sophie von Mecklenburg (Schloss Schwerin) |- | valign="top" | 1852 || Reliefbüste Großherzog Friedrich Franz II. von Mecklenburg (Schloss Schwerin) |- | valign="top" | 1852 || Reliefbüste Großherzogin Auguste von Mecklenburg (Schloss Schwerin) |- | valign="top" | ~1852 || 4 Relief „Altes meckl. Wappen“, „Neues meckl. Wappen“, „Preußisches Wappen“, Relief „Reuß’sches Wappen“ (Schloss Schwerin) |- | valign="top" | ~1853 || Reliefs der 4 Evangelisten „Matthäus“, „Markus“, „Johannes“ und „Lukas“ als Kanzelfiguren (Marienkirche Röbel) |- | valign="top" | 1854 || Reliefbüste Herzog Friedrich Wilhelm von Mecklenburg (Schloss Schwerin) |- | valign="top" | 1854 || Reliefbüste Herzog Carl Leopold von Mecklenburg (Schloss Schwerin) |- | valign="top" | 1854 || Reliefbüste Herzog Christian Ludwig II. von Mecklenburg (Schloss Schwerin) |- | valign="top" | 1854/69 || 6 Büsten Großherzog Friedrich Franz II. von Mecklenburg (u. a. ehem. Hohenzollernmuseum Berlin, Schloss Schwerin und Schloss Ludwigslust; alle Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1854/61 || 4 Büsten Großherzogin Auguste von Mecklenburg (u. a. Schloss Schwerin und Schloss Ludwigslust; alle Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1855 || Büste Großherzogin Auguste von Mecklenburg (Alte Nationalgalerie Berlin) |- | valign="top" | 1855/64 || 5 Büsten Erbprinz Friedrich Franz III. Friedrich Franz von Mecklenburg (u. a. Schloss Schwerin; alle Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1862 || Büste Erbprinz Friedrich Franz von Mecklenburg (Staatl. Museum Schwerin) |- | valign="top" | 1855/64 || 5 Büsten Prinz Paul Friedrich von Mecklenburg (u. a. Schloss Schwerin; alle Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1862 || Büste Prinz Paul Friedrich von Mecklenburg (Staatl. Museum Schwerin) |- | valign="top" | 1855 || Reiterstandbild Obotritenfürst Niklot (Schloss Schwerin) |- | valign="top" | 1855 || 7 „Knabenpaare mit Wappenschild“ (Schloss Schwerin) |- | valign="top" | 1855 || Büste Georg Carl Friedrich Lisch (Staatl. Museum Schwerin) |- | valign="top" | ~1855 || 2 „Hellebardiere? (Schloss Schwerin) |- | valign="top" | 1856 || Standbild Herzog Albrecht II. (Mecklenburg) Albrecht II. von Mecklenburg (Schloss Schwerin) |- | valign="top" | 1856 || Relief Großherzogin Alexandrine (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1856 || Relief Herzog Wilhelm von Mecklenburg (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1856 || Entwürfe „Grenadier“ und „Artillerist“ (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1857 || Allegorien “Handel?, “Ackerbau?, “Pferdezucht? und “Fischerei? (Schloss Schwerin) |- | valign="top" | 1858 || Relief „Der auferstandene Christus“ als Basreliefkopf von Cherubinen umgeben (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1860 || Brunnen “Schirmkinder? (Lübz) |- | valign="top" | 1860 || Büste Friedrich Schiller nach der Totenmaske (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1860 || Entwurf zum Reiterdenkmal König Friedrich Wilhelm III. (Preußen) Friedrich Wilhelm III. in Berlin (Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | ~1861 || Büste König Friedrich Wilhelm IV. (Preußen) Friedrich Wilhelm IV. (Staatl. Museum Schwerin) |- | valign="top" | 1862/64 || 4 Kinderbüsten Prinzessin Marie von Mecklenburg (u. a. Schloss Schwerin; alle Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1862 || Kinderbüsten Prinzessin Marie von Mecklenburg (Staatl. Museum Schwerin) |- | valign="top" | 1862/64 || 4 Kinderbüsten Prinz Johann Albrecht (Mecklenburg) Johann Albrecht von Mecklenburg (u. a. Schloss Schwerin; alle Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1862 || Kinderbüste Prinz Johann Albrecht von Mecklenburg (Staatl. Museum Schwerin) |- | valign="top" | 1862 || „7 Porträts nach der Natur“ (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1862 || Entwurf eines Sarkophages für Großherzogin Auguste von Mecklenburg (Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1864/74 || „Obotrit, sein Pferd bändigend“ (Schlossbrücke Schwerin) |- | valign="top" | 1880 || Replik „Obotrit, sein Pferd bändigend“ (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1873/76 || „Obotrit, sein Pferd rüstend“ (Schlossbrücke Schwerin) |- | valign="top" | 1880 || Replik „Obotrit, sein Pferd rüstend“ (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1880 || „8 Porträts einer Familie in einem Rahmen“ (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1881 || Allegorie „Der Winter“ (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1881 || 2 „Medaillonporträts“ (Akademieausstellung Berlin; Verbleib unbekannt) |- | valign="top" | 1882 || Büste Großherzog Friedrich Franz II. von Mecklenburg (Potsdam-Babelsberg, Feldherrenbank; zerstört) |- | valign="top" | || |} Kategorie:Bildhauer Genschow, Christian Kategorie:Deutscher Genschow, Christian Kategorie:Mann Genschow, Christian Kategorie:Geboren 1814 Genschow, Christian Kategorie:Gestorben 1891 Genschow, Christian {{Personendaten| NAME=Genschow, Christian |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=deutscher Bildhauer |GEBURTSDATUM=18. September 1814 |GEBURTSORT=Rostock |STERBEDATUM=1. November 1891 |STERBEORT=Groß-Lichterfelde bei Berlin }}

*** Shopping-Tipp: Christian Genschow




[Der Artikel zu Christian Genschow stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Christian Genschow zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite