W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


CDex

*** Shopping-Tipp: CDex

{{Infobox_Software| Name= CDex |Screenshot= Bild:CDex 1.51.PNG 250px|CDex in der aktuellen, offiziellen Version 1.51 |Beschreibung= CDex in der offiziellen Version 1.51 |Hersteller= CDex-Entwickler |AktuelleVersion= 1.70b2 |AktuelleVersionFreigabeDatum= 23. Juni 2006 |Betriebssystem= Microsoft Windows Windows |Kategorie= Anwendungsprogramm |Lizenz= GNU General Public License GNU GPL |Deutsch= ja |Website= [http://cdexos.sourceforge.net/ cdexos.sourceforge.net] }} '''CDex''' ist ein Freie Software freies Microsoft Windows Windows-Programm zum digitalen Auslesen von Audio-CDs (sogenannter „Rippen CD-Ripper“).

Merkmale
Die mehrsprachige Software CDex beinhaltet rudimentäre Funktionen zur Fehlerkorrekturverfahren Fehlerkorrektur. Es kann wahlweise auch das mitgelieferte ''cdparanoia'' verwenden, was zu Exact_Audio_Copy EAC identische Rips erstellen kann. Im Umfang der Software sind bereits viele Codecs integriert, wie beispielsweise Ogg Vorbis, Lame MP3 und Windows Media Audio WMA. Zusätzlich ist CDex auch mit externen Audiocodecs erweiterbar. Über die CDDB-Funktion ist es möglich, Titelinformationen der eingelegten CD abzurufen und diese Informationen direkt in die ID3-Tags der erzeugten Audiodateien zu übernehmen.

Geschichte
Die letzte offizielle Version war 1.51 und wurde im September 2003 veröffentlicht. Bis zu diesem Zeitpunkt war ''Albert L. Faber'' Urheber und Programmierer dieses Programms. Da lange keine neue Version veröffentlicht wurde, haben andere Programmierer eine inoffizielle Betaversion mit der Versionsnummer 1.60 entwickelt - in dieser Beta wurden unter anderem Fehler beseitigt und aktuellere Codecs verwendet. Inzwischen wurde die Arbeit an CDex durch ''Georgy Berdyshev'' jedoch wieder aufgenommen. Unter anderem wurde das Concurrent Versions System CVS Repository auf Subversion (Software) SVN umgestellt, in dem mittlerweile einige Änderungen zu verzeichnen sind. Am 23. Juni 2006 erschien eine neue Entwicklerversion (Beta 1.70b2), die neue Funktionen und Bugfixes enthält.

Siehe auch
* Exact Audio Copy (EAC) * Audiograbber

Weblinks
{{Wikibooks|CDex}}
- Offizielle Webpräsenz (''englisch'') * {{SourceForge|cdexos|NAME=CDex}} Kategorie:Freie Software en:CDex fi:CDex fr:CDex lt:CDex




[Der Artikel zu CDex stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels CDex zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite