W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


CD Teneriffa

*** Shopping-Tipp: CD Teneriffa

{{Fußballklub Infobox | image = Bild:CD Teneriffa Logo.gif 100px|Logo | kurzname = CD Tenerife | langname = Club Deportivo Tenerife S.A.D. | spitzname = ''El Tete'', ''Chicharreros'' | gegründet = 1922 | gründer = | stadion = Estadio Heliodoro Rodríguez López Heliodoro Rodríguez
Santa Cruz de Tenerife, Spanien | plätze = 24.000 | präsident = Bild:Flag of Spain.svg 20px|Spanier Miguel Concepción Cáceres | trainer = Bild:Flag of Spain.svg 20px|Spanier Juan Martínez "Casuco" | adresse = C/ Bernardino Semán s/n
38002 Santa Cruz de Tenerife | homepage = [http://www.clubdeportivotenerife.es clubdeportivotenerife.es] | liga = Segunda División | saison = 2005/06 | rang = 18. |pattern_la1=|pattern_b1=|pattern_ra1=| leftarm1=FFFFFF|body1=FFFFFF|rightarm1=FFFFFF|shorts1=000088|socks1=FFFFFF| pattern_la2=|pattern_b2=|pattern_ra2=| leftarm2=000088|body2=000088|rightarm2=000088|shorts2=000088|socks2=000088| }} '''Club Deportivo Tenerife''' ist ein Spanien spanischer Fußballverein von der Kanarische Inseln kanarischen Insel Teneriffa. Die Mannschaft spielt aktuell in der spanischen Segunda División. Gespielt wird im Estadio Heliodoro Rodríguez López (Kapazität: 24.000).

Geschichte
'''CD Teneriffa''' wurde im Jahr 1922 gegründet, in einigen Dokumenten ist sogar die Rede davon, dass bereits 1912 ein Verein namens ''Sporting Club Tenerife'' existierte. Eventuell war dies der Vorläufer von CD. Das offizielle Gründungsdatum des Clubs ist der 8. August 1922. Die spanische Liga startete 1928, aber CD spielte nur in regionalen Ligen bis sie es 1953 in die Segunda Division schafften. Sie stiegen 1961 sogar in die Primera División (Spanien) Primera División auf, konnten aber in der Saison die Klasse nicht halten und stiegen nach nur einem Jahr wieder ab. Von 1962 bis 1976 pendelte CD zwischen der Segunda División und der Tercera División, der damals dritthöchsten Spielklasse, umher. 1976 erschuf der spanische Verband die Segunda División B, die dritte Liga. Die Tercera División wurde damit zur vierten Liga. In der neuen "Segunda B" spielte CD 6 Jahre lang. 1985, als man ein zweites Mal in die "Segunda B" abstieg, wurde Javier Pérez Präsident des Vereins. Ein Jahr später stieg man wieder in die "Segunda" auf und wiederum 2 Jahre darauf in die Primera División. 1992, mit Jorge Valdano als Trainer, schlug man Real Madrid am letzten Spieltag mit 3:2 Tor (Fußball) Toren und schaffte somit den Klassenerhalt. Der FC Barcelona überholte Real durch ein 2:0 gegen Athletic Bilbao und gewann die Meisterschaft http://www.fussballdaten.de/spanien/1992/. Im Jahr darauf wiederholten sich die Ereignisse. CD Teneriffa schlug erneut Real Madrid, diesmal 2:0, und der FC Barcelona übertrumpfte die "königlichen" erneut am letzten Spieltag durch ein 1:0 gegen Real Sociedad San Sebastian. CD schloss diese Saison allerdings als sechster ab und qualifizierte sich für den UEFA-Pokal http://www.fussballdaten.de/spanien/1993/. Man verlor schließlich nach zwei Spielen 2:4 gegen Juventus Turin in der dritten Runde des Wettbewerbs. 1995 verpflichtete man Jupp Heynckes als Trainer zusammen mit Ewald Lienen als Co- und später noch Egon Coordes als Konditionstrainer. Man qualifizierte sich 1996 als fünfter erneut für die europäische Fußballbühne. CD schaffte es nach Erfolgen gegen Maccabi Tel Aviv, Lazio Rom, Feyenoord Rotterdam und Brøndby IF Brøndby Kopenhagen ins Halbfinale des UEFA-Pokals und schied erst gegen den späteren Sieger FC Schalke 04 nach zwei Spielen mit 1:2 aus. Danach ging es eher abwärts für den Club und 1999 musste man wieder in die Segunda División absteigen. 2001 folgte der erneute Aufstieg unter Trainer Rafael Benitez dank eines Tores von Hugo Morales im letzten Saisonspiel. Benitez verließ den Verein danach allerdings in Richtung FC Valencia Valencia. ''Pepe Mel'' wurde neuer Trainer, aber die Saison in der "Primera" verlief alles andere als gut. CD verlor am 23. Spieltag zu Hause gegen den FC Barcelona 0:6 und Mel musste den Hut nehmen. Javier Clemente übernahm das Ruder und schaffte noch einige Siege, aber auch er konnte den Abstieg nicht mehr verhindern. CD ging einen schweren Weg aufgrund des hohen Schuldenberges von über 40 Millionen Euro, der den Verein drückte. Präsident ''Javier Perez'' wurde durch ''Víctor Perez de Ascanio'' abgelöst, welcher seinerseits wegen schlechten Managements 2005 zurücktrat. Der amtierende Präsident, ''Miguel Concepción'', verhandelte mit Politikern und Geschäftsleuten und schuf eine Bauunternehmen als Tochtergesellschaft von '''Club Deportivo Tenerife'''.

Statistik
* 12 Saisons in der Primera División (Spanien) Primera División * 32 Saisons in der Segunda División * 6 Saisons in der Segunda División B * 3 Saisons in der Tercera División

Ergebnisse der letzten 3 Jahre
* 2005/ 2006 18. Platz (Segunda División) * 2004/ 2005 9. Platz (Segunda División) * 2003/ 2004 8. Platz (Segunda División)

Bekannte ehemalige Spieler
{| |- style="vertical-align: top;" | *{{flagicon|Argentina}} {{flagicon|Spain}} Juan Antonio Pizzi *{{flagicon|Argentina}} {{flagicon|Spain}} Fernando Redondo *{{flagicon|Argentina}} Hugo Morales *{{flagicon|Australia}} Aurelio Vidmar *Bild:Flag of the Czech Republic.svg 20px|the Czech Republic Pavel Hapal *{{flagicon|Germany}} Robert Enke *{{flagicon|Germany}} Oliver Neuville *{{flagicon|Mexico}} Gerardo Torrado *{{flagicon|Morocco}} Moulay El Ghareff *Bild:Flag of the Netherlands.svg 20px|the Netherlands Roy Makaay || *{{flagicon|Nigeria}} Joseph Yobo *{{flagicon|Panama}} Rommel Fernandez *{{flagicon|Portugal}} Domingos *{{flagicon|Portugal}} Paulo Rebeilo Costinha Melo Castro Costinha *{{flagicon|Portugal}} Tiago César Moreira Pereira Tiago *{{flagicon|Serbia (state)}} Veljko Paunović *{{flagicon|Spain}} Luis Javier García Sanz Luis Garcia *{{flagicon|Spain}} Curro Torres *{{flagicon|Spain}} Mista *{{flagicon|Spain}} Albert Ferrer |}

Bekannte Trainer
*{{flagicon|Spain}} Javier Clemente *{{flagicon|Germany}} Jupp Heynckes *{{flagicon|Germany}} Ewald Lienen *{{flagicon|Spain}} Rafael Benítez *{{flagicon|Argentina}} Jorge Valdano *{{flagicon|Argentina}} Jorge Solari *{{flagicon|Germany}} Bernd Krauss

Weblinks

- offizielle Website von CD Teneriffa
- die Primera División bei Fussballdaten.de
- die Segund División bei Fussballdaten.de
- offizielle Website der spanischen Fußballliga

Quellen
{{Navigationsleiste Vereine der spanischen Segunda División (Fußball)}} Kategorie:Sport (Spanien) Kategorie:Spanischer Fußballverein Teneriffa Kategorie:Teneriffa en:CD Tenerife es:Club Deportivo Tenerife fr:CD Tenerife it:Club Deportivo Tenerife ja:CDテ?リフェ nl:CD Tenerife pl:CD Tenerife pt:Club Deportivo Tenerife sv:CD Tenerife

*** Shopping-Tipp: CD Teneriffa




[Der Artikel zu CD Teneriffa stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels CD Teneriffa zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite