W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Bundesstraße R

*** Shopping-Tipp: Bundesstraße R

{{Lückenhaft|Wann wurde die Bundesstraße eingerichtet, wann wieder aufgehoben? -- '''''' Benutzer Diskussion:Timo Müller Diskussion 23:23, 30. Mär. 2007 (CEST)}} {| class="prettytable float-right" {{B-Nr}} {{B-header|Daten}} |- |} Die '''Bundesstraße R''' (Abkürzung: '''B R''') war eine Ersatz-Bundesstraße in West-Berlin. Sie führte von der Grenzübergangsstelle Bösebrücke im Berliner Bezirk Berlin-Wedding bis zur Silbersteinstraße im Berliner Bezirk Bezirk Neukölln Neukölln und wurde bis 1989 nach und nach durch die Bundesautobahn 100 A 100 (damals A 10) ersetzt.

Überblick
*'''Anfangspunkt:''' Silbersteinstraße/Britzer Damm »Bundesstraße Z B Z *'''Endpunkt:''' Ehem. Grenzübergang Bösebrücke

Verlauf
*Grenzübergang Bösebrücke *Osloer Straße *Seestraße *Stadtring Bundesautobahn 100 A 10 *Detmolder Straße *Wexstraße *Ebersstraße (bis zur Fertigstellung der Bundesautobahn 100 A 10) *Sachsendamm *Schöneberger Straße *Germaniapromenade *Oberlandstraße (Berlin) Oberlandstraße *Silbersteinstr. ''Siehe auch:'' Liste der Bundesstraßen in Deutschland Kategorie:Ehemalige Bundesstraße R




[Der Artikel zu Bundesstraße R stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Bundesstraße R zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite