W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Bundesstraße 72

*** Shopping-Tipp: Bundesstraße 72

{| class="prettytable float-right" {{B-Nr}} {{B-header|Daten}} |- |Längenmaß Länge: || circa 132 Kilometer km |- |Bundesland (Deutschland) Bundesländer: || Niedersachsen |- |Verlaufsrichtung: || Südost - Nordwest |- {{B-header|Verlauf}} |- {{B-table}} {{BAB-AS|63|Cloppenburg}} {{BAB-A|1}} {{BAB-B|69}} {{B-AS||Cloppenburg-Bethen}} {{B-AS||Cloppenburg}} {{B-Ort|Thüle}} {{B-AS||Friesoythe}} {{B-AS||Sedelsberg}} {{BAB-B|401}} {{B-AS||Scharrel}} {{B-AS||Ramsloh}} {{B-AS||Strücklingen}} {{BAB-B|438}} {{BAB-AS|3|Filsum}} {{BAB-A|28}} {{B-Ort|Hesel}} {{BAB-B|436}} {{B-Ort|Bagband}} {{BAB-B|436}} {{B-Ort|Großefehn Mittegroßefehn}} {{B-Ort|Holtrop}} {{B-Ort|Aurich}} {{BAB-B|210}} {{B-Ort|Moordorf (Südbrookmerland)}} {{B-Ort|Georgsheil (Südbrookmerland)}} {{BAB-B|210}} {{B-Ort|Norden (Ostfriesland) Norden}} {{B-Ort|Norddeich Norddeich (Inselfähre)}} |} |- {{B-header|Karte}} |- |colspan="2" align=center | Bild:Bundesstrasse_72-Verlauf.png Verlauf der Bundesstraße 72 |} Die '''Bundesstraße 72''' verläuft durch Niedersachsen, und zwar von Cloppenburg (Anschluss an die Bundesautobahn 1) bis an die Nordseeküste bei Norddeich.

Verlauf
Zwischen dem Anschluss an die Bundesautobahn 1 und Cloppenburg-Bethen verläuft die B 72 als Kraftfahrstraße. Damals existierte hier in jeder Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen, allerdings war die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 120 km/h heraufgesetzt, was in Deutschland recht selten war. Da es aber besonders im Bereich der langgezogenen Kurve zwischen Emstek-Ost und Emstek-West schwere Unfälle gab, wurde dies bald widerrufen und sogar ein Überholverbot erlassen. Im Sommer des Jahres 2006 wurde der Umbau des Streckenabschnitts zwischen Emstek und Cloppenburg begonnen, der im Frühjahr 2007 abgeschlossen sein soll. Auf dem Streckenabschnitt wird nun das "2 zu 1" - System angewendet, bei dem die Fahrtrichtungen im Wechsel für ca. 1,5 km zwei Fahrspuren besitzen, während die andere Richtung nur einspurig verläuft. Dennoch gibt es keinen Standstreifen, dieser Teil der B 72 ist in die Europastraße 233 E 233 eingebunden. Von Cloppenburg-Bethen bis kurz hinter Cloppenburg verläuft die B 72 als "Gelbe Autobahn". Diese Trasse wurde früher vermutlich für die Bundesautobahn 34 geplant, die Planungen wurden aber später verworfen. Zwischen Friesoythe und Filsum verläuft die B 72 wie zwischen Emstek und Cloppenburg als Kraftfahrstraße im "2 zu 1" - System. Im restlichen Verlauf wird die B 72 als normale Landstraße mit Ortsdurchfahrten geführt. Eine Ostumgehung der Stadt Norden (Ostfriesland) Norden ist in Bau und wird voraussichtlich 2009 abgeschlossen sein. Die B72 verläuft dann von Norden weiter bis nach Norddeich, wo sie direkt an der Norddeich-Mole neben dem Fernbahnsteig der Deutschen Bahn endet.

Planungen
Der vom Bundeskabinett verabschiedete aktuelle Bundesverkehrswegeplan sieht folgende Änderungen vor:

A 1- Anschlussstelle Cloppenburg bis Cloppenburg Bethen
Hier war ein vierspuriger Ausbau vorgesehen. Die B72 wurde hier zwar umgebaut, wird nun jedoch im "2 zu 1" - System geführt, bei dem die Fahrtrichtungen im Wechsel für ca. 1,5 km zwei Fahrspuren besitzen, während die andere Richtung nur einspurig verläuft.

Ostumgehung Norden
Der Neubau beginnt derzeit mit einer Brücke in Norddeich

Veränderungen im Raum Aurich und Südbrookmerland
In diesem Abschnitt verläuft die B 72 parallel zur Bundesstraße 210 B 210. Folgende Änderungen sind in diesem Bereich sind vorgesehen: * südlicher Dreiviertelring Aurich: Dieser verbindet die ein- und ausfallenden Äste beider Bundesstraßen. * Ortsumgehung Südbrookmerland: Vermutlich wird diese kombiniert mit der Ortsumgehung Aurich. Es gäbe dann also keinen Rückfall auf die alte Trasse zwischen diesen beiden Orten. * A 31 Anbindung: Obige kombinierte Umgehung wird mit einen leistungsfähigen Direktanschluss an die A 31 zwischen den Anschlussstellen Neermoor und Riepe angebunden. Diese wird als neue Bundesstraße 70 deren alte Streckenführung nach Ostfriesland ersetzen.

Trivia
Im Volksmund der Region wird die B72 auch gerne als "Ostfriesen-Highway" bezeichnet. ''Siehe auch:'' Liste der Bundesstraßen in Deutschland, Liste der Autobahnen in Deutschland Kategorie:Bundesstraße 072 Kategorie:Verkehr (Niedersachsen) Bundesstraße 072 Kategorie:Ostfriesland

*** Shopping-Tipp: Bundesstraße 72




[Der Artikel zu Bundesstraße 72 stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Bundesstraße 72 zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite