W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Bottenhorn

*** Shopping-Tipp: Bottenhorn

'''Bottenhorn''' ist ein rund 1350 Einwohner großes Dorf der Gemeinde Bad Endbach. Erstmals erwähnt wurde Bottenhorn im Jahre 1302 in einer Urkunde des Kloster Altenberg Klosters Altenberg. Historische Namensformen: 1304 Botinhorne, 1324 Buttinhorn, 1491 Bettehorn, 1502 Bottenhorn. Der Ortsvorsteher ist Erich Filippi.

Geografische Lage
Bad Endbach liegt im Lahn-Dill-Bergland an den Ausläufern des Rothaargebirges und des Westerwaldes in einer wechselhaften Mittelgebirgslandschaft zwischen den Städten Marburg und Herborn, also mitten im Hessisches Hinterland Hessischen Hinterland. {{Koordinate Artikel|50_47_38_N_08_28_51_E_type:city(1350)_region:DE-HE|50° 47' 38" N, 08° 28' 51" O}} Kategorie:Ortsteil in Hessen Kategorie:Landkreis Marburg-Biedenkopf




[Der Artikel zu Bottenhorn stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Bottenhorn zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite