W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Botoşani

*** Shopping-Tipp: Botoşani

{{Infobox Ort in Rumänien |Wappen = Stema Botosani.gif |lat_deg = 47 | lat_min = 44 | lat_sec = 46 |lon_deg = 26 | lon_min = 39 | lon_sec = 58 |Beschriftung = |HistRegion = |Bezirk = Botoşani |Gemeindeart = |Gemeinde = |Höhe = |Fläche = |Gliederung = |Einwohner = 115344 |EinwohnerStand = 2003 |Postleitzahl = |Bürgermeister = |BürgermeisterStand = |Partei = |AnschriftStraße = |AnschriftOrt = |Webpräsenz = |Stadtfest = }} '''Botoşani''' [{{IPA|botoˈʃanʲ}}] (Deutsche Sprache dt. ''Botoschan'') ist eine Stadt im Nordosten von Rumänien und liegt im gleichnamigen Bezirk Botoşani. Die Stadt ist umgeben von den Ostkarpaten, Moldawien und der Ukraine und liegt damit in der Südbukowina. Im Jahr 2003 betrug die Einwohnerzahl 115.344.

Gesundheitswesen
Die Stadt besitzt ein Fachkrankenhaus für Rheumatologie.

Wirtschaft
Wichtiger Arbeitgeber der Stadt ist unter anderem der Möbelhersteller ''Nordtour''.

Kunst und Kultur
* Staatsphilharmonie Botosani * "Mihai Eminescu"-Theater * Puppentheater "Vasilache" * Volksmusikensemble "Rapsozii Botosanilor" * Kreismuseum/Muzeul Judetean * Ethnographisches Museum * Geburtshaus "Nicolae Iorga" * Geburtshaus "Stefan Luchian" * Kunstgalerie "Luchian"

Sehenswürdigkeiten
Geprägt ist die Innenstadt durch eine Fußgängerzone mit Springbrunnen. Auffällig ist, dass es relativ wenig Geschäfte, aber viele Bars gibt. * Theater ''Mihai Eminescu'' * Kreisgeschichtsmuseum/Muzeul Judeţean de Istorie * ''Casa Sofian, Casa Silion,'' Hotel ''Rares'' * Historisches Zentrum/Centrul Istoric * Große Synagoge * rum.-orth. Kirche ''Uspenia'' * röm.-kath. Kirche ''Johannes der Täufer'' * Lippovaner-Kirche ''Mariä Himmelfahrt'' * Armenisch-gregorianische Kirche ''Hl. Dreifaltigkeit''

Persönlichkeiten
Die dreifache Olypiasiegerin im Rudern Georgeta Damian (* 14. April 1976) wurde in der Stadt geboren.

Weblinks

- Offizielle Homepage

Siehe auch
* Liste der Städte in Rumänien {{NaviBlock |Navigationsleiste Großstadt in Rumänien |Vorlage:Navigationsleiste Bezirkshauptstädte in Rumänien }} {{DEFAULTSORT:Botosani}} Kategorie:Ort in der Moldau (Rumänien) bg:Ботошани (град) cs:Botoşani en:Botoşani eo:Botoşani es:Botoşani (ciudad) et:Botoşani fi:Botoşani fr:Botoşani he:בוטוש?ן nl:Botoşani (stad) pl:Botoszany ro:Botoşani ru:Ботошани sk:Botoşani (mesto)




[Der Artikel zu Botoşani stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Botoşani zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite